Dieser Artikel geht explizit auf die Beziehungen von Till Hainzinger ein.

Mitbewohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Timo Broscher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nick Jacobs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pit Hansen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Freunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Beziehungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Martha Pracht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ Hauptartikel: Martha - Till

In Staffel 22 sind Till und Martha Erzfeinde. Sie führen jeweils den Krieg zwischen Einsteinern und Sportlern an und können es nicht lassen, sich gegenseitig das Leben zur Hölle zu machen Ab Ende der 22. Staffel wird jedoch angedeutet, das Till in Martha verliebt ist. Als er in Staffel 23 verspätet ins neue Schuljahr kommt, nachdem er angeblich im Sportcamp war, haben seine besten Freunde Nick und Timo das Einstein verlassen und Martha scheint die einzige zu sein, die sich für ihn interessiert. Martha ist sich sicher, dass Till ihr etwas verschweigt und versucht ihm näher zu kommen, obwohl sie anfangs selbst nicht ganz versteht, wieso sie sich plötzlich so sehr für ihn interessiert. Während der Staffel kommt es immer wieder zu Annäherungsversuchen durch beide, die vom jeweils anderen abgeblockt werden. Schlussendlich vertraut sich Till Martha jedoch an und erzählt ihr, dass er nicht im Sportcamp war und das Einstein eigentlich verlassen wollte, um wieder bei seiner Familie zu wohnen, wo er dann aber schon nach kurzer Zeit wieder rausgeworfen wurde.

In Folge 959 küsst Till Martha dann zum ersten Mal. Martha scheint Tills Kuss zu erwidern, rennt dann aber entsetzt davon und weiß nicht, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen soll. Martha macht kurze Zeit später mit Kasimir Schluss, mit dem sie noch immer eine Fernbeziehung führt, versucht jedoch ihren Problemen aus dem Weg zu gehen, indem sie sich für ein FÖJ an der Nordsee bewirbt. In Folge 972 gesteht Till Martha dann seine Liebe und es kommt zu einem 2. Kuss. Doch Till weiß nicht, dass Martha inzwischen eine Zusage für ihren Freiwilligendienst hat und Martha weiß nicht, wie sie ihm davon erzählen soll. Als sie es ihm dann doch beichtet, ist Till sauer und verletzt, doch schlussendlich hat er die rettende Idee. Er kommt mit. Nach Folge 974 verlassen Till und Martha dementsprechend das Einstein und ziehen an die Nordsee.


Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tills Eltern sind getrennt, die Beziehung zur Mutter, die das Sorgerecht hat, zum Stiefvater und zu den Halbgeschwistern ist schwierig, weil Till das Gefühl hat, als Teil der "alten" Familie seiner Mutter zurückgesetzt zu werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.