FANDOM


Susan Hoecke ist eine deutsche Schauspielerin und Model. Sie wurde am 23. Juli 1981 in Ost-Berlin geboren und spielte von Folge 440 (24. Februar 2007) bis Folge 445 (31. März 2007) bei Schloss Einstein die Rolle Beatrice.

Filmografie Bearbeiten

  • 2002: Hotte im Paradies (Regie: Dominik Graf)
  • 2002: Nach Malmö, bitte (Kino, Regie: Matthias Eicher)
  • 2002: Der Blast (Kino, Regie: Patrick Kilborn)
  • 2002: Love On Sale (Kino, Regie Mira Thiel)
  • 2004–2007: 18 – Allein unter Mädchen (20 Folgen)
  • 2005: Total daneben
  • 2005: Bewegte Männer (Folge Das Wunder von Köln)
  • 2005: Crazy Partners
  • 2005: Sex Up – Ich könnt’ schon wieder
  • 2005: Verliebt in Berlin
  • 2006: Fünf, Sechs Mal (Kino, Regie: Stefan Schaller)
  • 2007: Schloss Einstein (5 Folgen)
  • 2006: Der Ferienarzt – ...in der Toscana
  • 2006: In aller Freundschaft (Folge Neuanfang)
  • 2007: Thekla (Kino, Regie: Phillip B. der Erde)
  • 2007–2009: Sturm der Liebe (523 Folgen)
  • 2009: Der Lehrer (4 Folgen)
  • 2010: The Sweet Shop (Kino, Regie: Ben Myers)
  • 2011: Hotel Desire (Kino, Regie: Sergej Moya)
  • 2011: Utta Danella – Wachgeküsst
  • 2011: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (Folge En Vogue)
  • 2011: Die Rosenheim-Cops (11. Staffel, Folge Der Preis der Schönheit)
  • 2011: Sonst geht’s danke
  • 2012: Weißblaue Geschichten (Folge Durch Dick und Dünn)
  • 2013: Reef Doctors – Die Inselklinik (Reef Doctors, Fernsehserie, 13 Folgen)
  • 2013: Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5 (8 Folgen)
  • 2013: Doc meets Dorf (4 Folgen)
  • 2013: Die Bergretter (Folge Tödliche Abgründe)
  • 2014: Vaterfreuden (Kino, Regie: Matthias Schweighöfer)
  • 2014: Rosamunde Pilcher – Anwälte küsst man nicht
  • 2015: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (6 Folgen)
  • 2015: Die Verwandlung
  • 2016: Inga Lindström – Alle lieben Elin
  • 2017: Das Traumschiff – Kuba
  • 2017: Triple Ex (7 Folgen)
  • seit 2017: In aller Freundschaft (Fernsehserie)
  • 2017: Bettys Diagnose (Folge Kein Tag wie jeder andere)
  • 2017: Rockstars zähmt man nicht
  • 2017: Sechs Richtige und ich
  • 2018: Cecelia Ahern: Ein Moment fürs Leben (Fernsehfilm)
  • 2018: Lifelines

Auszeichnungen Bearbeiten

  • Premio Napoli Cultural Classic Award (italienischer Medienpreis) für die Rolle der Viktoria Tarrasch in Tempesta d’amore/Sturm der Liebe.
  • Nominierung als „Best Supporting Actress“ für The Sweet Shop beim London Film Festival.
  • Die Serie Der Lehrer wurde 2009 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet und als „Beste Serie“ für den Deutschen Comedypreis nominiert.

Bilder Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.