Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Die Vorbereitungen für eine 26. Staffel von Schloss Einstein wurden erstmals in einem Kika-Chat mit Amelie Rafolt Gomes (Finja Freytag), Malique Heidorn (Paul Lankwitz) und Matilda Willigalla (Joyce Simon) zur Ausstrahlung der 24. Staffel am 5. Mai 2021 von Angehörigen des Social-Media-Teams des Kika bestätigt. Am 1. Dezember 2021 wurde mit dem Casting-Aufruf die Produktion offiziell bestätigt, am 30. Mai 2022, knapp zwei Wochen nach Beginn der Dreharbeiten, wurde eine Pressemitteilung mit ersten Informationen zur neuen Staffel veröffentlicht.

Zentrales Motiv der Staffel ist der von Schulrat Dr. Berger ausgerufene Zukunftswettbewerb Not just Rocket Sience, in dem Schüler innovative Ideen zur Verwirklichung ihrer Zukunftsvisionen entwickeln sollen. Damit die Schüler ihre Ideen ausprobieren können, wird ihnen das Labor Share Space zur Verfügung gestellt. Dem Namen nach dürfte es an das Konzept des Co-Working angelehnt sein; außerdem wird angedeutet, dass dafür eine neue Kulisse im Umfeld des Kinderheims am Drosselberg eingerichtet wurde, das seit Staffel 22 das Sportinternat verkörpert.

Am Einstein wird für die Teilnahme am Wettbewerb eigens ein neues Modul gegründet. Wer letztlich für die Schule am Wettbewerb teilnimmt, geht aus der Pressemeldung nicht hervor.

Neben der Hauptgeschichte wurden weitere Handlungsstränge angedeutet:

  • Neuzugang Massuda (Tisa Pharischad Khumyim), die aus einem strengen Elternhaus kommt, will die neu gewonnene Freiheit ausnutzen, stößt damit jedoch bei Mitbewohnerin Fabienne Hoods (Paula Uhde) auf wenig Gegenliebe.
  • Noah (Philip Rüger), ebenfalls neu am Einstein, schleicht sich regelmäßig nachts nach draußen und bringt damit auch Colin Thewes (Johannes Degen) und Joel (Samuel Koch) um den Schlaf. Die Andeutung eines "flauschigen Geheimnisses" lässt die Vermutung zu, dass Noah heimlich ein Haustier mit ans Einstein gebracht hat.
  • Mit Emilia Amani (Tua El-Fawwal) kommt eine neue Referendarin ans Einstein.

Produktion[]

Casting[]

Am 1. Dezember 2021 starteten der Kika und Saxonia Media den ersten Casting-Aufruf für die Staffel. Gesucht wurden Darsteller zwischen 12 und 18 Jahren.[4] Wie viele Rollen zu besetzen waren und wie sie gestaltet sind, wurde nicht bekanntgegeben.

Die erste Casting-Runde wurde ausschließlich als E-Casting durchgeführt. 60- bis maximal 80-sekündige Videos konnten zwischen dem 10. Dezember 2021 und dem 10. Januar 2022 17:00 Uhr auf einem von der Saxonia eingerichteten Upload-Portal hochgeladen werden.

Komparsen[]

Bewerbungen für Komparsenrollen sind seit April 2022 möglich. Im Vorfeld hieß es zunächst, dass wie schon bei den Dreharbeiten zu den Staffeln 24 und 25 ausschließlich Komparsen aus Erfurt und Umgebung eingesetzt würden, davon scheint die Produktion angesichts der nicht mehr ganz so angespannten Pandemiesituation aber abgerückt zu sein.

Dreharbeiten[]

Die Staffel wird von Mitte Mai bis Ende Oktober 2022 in Erfurt und Umgebung gedreht. Wie schon bei den vorhergehenden Staffeln müssen wegen der Corona-Pandemie am Set besondere Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

Handlung[]

Neues Schuljahr, neue Herausforderungen: Die Internatsschule „Schloss Einstein“ macht mit bei einem Zukunftswettbewerb für Thüringer Schulen. Referendarin Emilia Amani (Tua El-Fawwal, bekannt aus der funk-Serie „Druck“) soll die Einsteiner dabei begleiten. Mitte Mai 2022 haben in Erfurt die Dreharbeiten für die 26. Staffel der erfolgreichen Kinderserie begonnen. Die Ausstrahlung der neuen Folgen ist im Frühjahr 2023 bei KiKA geplant.

Zu Beginn des neuen Schuljahrs ruft der Chef des Erfurter Schulverwaltungsamtes, Dr. Michael Berger(Robert Schupp), den „Not just Rocket Science“-Zukunftswettbewerb ins Leben. Gesucht werden innovative Ideen, mit denen die Schülerinnen und Schüler ihre Zukunftsvisionen umsetzen wollen. Auch das Albert-Einstein-Gymnasium nimmt am Wettbewerb teil und startet eigens dafür ein Unterrichtsmodul. Die neue Referendarin Emilia Amani soll die Einsteiner fit machen in Sachen Gründung, Teamarbeit und Wirtschaftlichkeit. Die Rolle der neuen Lehrkraft übernimmt die Schauspielerin Tua El-Fawwal, die 2020 mit dem Deutschen Schauspielpreis als beste Nachwuchsschauspielerin geehrt wurde.

„Tua El-Fawwal ist eine spannende Persönlichkeit, die unser Ensemble wunderbar erweitert“, freut sich Anke Lindemann, Leiterin der verantwortlichen MDR-Redaktion Kinder und Familie, auf die neue Darstellerin.

Neues Motiv am Drosselberg und neue Rollen

Um ihre Startup-Ideen auszuprobieren, wird den teilnehmenden Erfurter Schulen das Science Lab „Share Space“ bereitgestellt – Gelegenheit für die Einsteiner auch mal Kontakte außerhalb ihres Kosmos‘ zu knüpfen. Als Favoriten für die beste Wettbewerbs-Idee gelten die Neu-Einsteiner Casper (Jakob Engel) und Mikka (Jona Kirchner), die bereits mit einem Pflanzensensor den Vorjahreswettbewerb in Österreich gewonnen haben. Große Chancen hat auch Neuzugang Joel (Samuel Koch), für den der Tag nur erfolgreich war, wenn er mit mindestens drei neuen Gründungsideen ins Bett geht.

Apropos Schlaf – den bekommt Noah (Philip Rüger), ebenfalls neu am Einstein, kaum. Die Zimmernachbarn Colin (Johannes Degen) und Joel müssen feststellen, dass sich Noah nachts gerne mal aus dem Internat stiehlt – und stoßen dabei auf ein flauschiges Geheimnis. Obwohl Fahrrad-Liebhaberin Ava (Mia Stieber) das Talent und die Fähigkeiten besitzt, hat sie kein Interesse am Wettbewerb, ebenso wie Massuda (Tisa Pharischad Khumyim): Raus aus dem strengen Elternhaus und hinein ins Internatsleben – die Party kann beginnen! Doch Zimmernachbarin Fabienne (Paula Uhde) macht ihr einen Strich durch die Rechnung.

- Auszug aus einer Pressemitteilung

Darsteller[]

Eine offizelle Cast-Liste zur Staffel wurde noch nicht veröffentlicht. Nachdem zuvor schon einige Darsteller aus Einzelquellen bekannt waren (teils Vermutungen), wurden in einer Pressemitteilung nach dem Drehstart[5] die Namen der neuen Hauptdarsteller bekanntgegeben und einige weitere Namen bestätigt. In der Folge wurden einige neue Darsteller in den Sozialen Netzwerken vorgestellt.

Hauptdarsteller[]

Erwachsene[]

Nebendarsteller[]

Regisseure[]

  • Nadine Keil
  • Lydia Bruna
  • Alkmini Boura
  • Anna Ditges
  • Severin Lohmer
  • Nils Dettmann

Zimmereinteilung[]

In der Pressemitteilung kurz nach Beginn des Drehs[5] wurden zwei Zimmergemeinschaften angerissen:

Trivia[]

Fußnoten[]

  1. 1,0 1,1 Im Zuge des Castingaufrufs wurde bestätigt, dass die Staffel ab Sommer 2022 gedreht werden soll. Der Rest stellt eine Folgerung aus dem Dreh- und Ausstrahlungsrhythmus der vorherigen Staffeln dar. Dass die Staffel im Jahr 2023 ausgestrahlt werden wird, wurde im Kika-Chat mit Sophia Leonie Mauritz und Tamino Schenke am 10. Februar 2022 vom Kika-Team bestätigt.
  2. 2,0 2,1 2,2 Instagram-Post eines Crew-Mitglieds zum Drehstart
  3. Hinweis im Crew-United-Profil eines freiberuflichen Crew-Mitglieds, dass es bis zu diesem Zeitpunkt nicht für Projekte verfügbar ist
  4. Geboren zwischen dem 1. Oktober 2003 und dem 1. Oktober 2009.
  5. 5,00 5,01 5,02 5,03 5,04 5,05 5,06 5,07 5,08 5,09 5,10 5,11 5,12 5,13 Pressemitteilung zum Drehstart
  6. 6,0 6,1 Post auf dem offiziellen Schloss-Einstein-Instagram-Account vom 19. Mai 2022
  7. Rheinische Post vom 8. Februar 2022
  8. Suche nach einer Gastfamilie im März 2022
  9. 9,0 9,1 Instagrampost eines Crew-Mitglieds von den Dreharbeiten
  10. 10,0 10,1 Post auf dem offiziellen Schloss-Einstein-Instagram-Account vom 2. Juni 2022
  11. In seinem Agenturprofil angegeben
  12. Hinweis auf der Agenturseite
  13. Am 13. Juni 2022 auf ihrem offiziellen Instagram-Account bestätigt
  14. Post auf dem offiziellen Schloss-Einstein-Instagram-Kanal am 22. Juni 2022
  15. Am 15. Juni 2022 auf dem offiziellen Schloss-Einstein-Instagram-Kanal vorgestellt
  16. Laut Kurzportrait ist er kein Einsteiner, sondern ein Konkurrent im Zukunftswettbewerb. Daher steht er vorerst noch bei den Nebendarstellern.
  17. Am 16. Juni 2022 auf dem offiziellen Schloss-Einstein-Instagram-Kanal vorgestellt
  18. Laut Kurzportrait ist ihr Charakter Charlotte die große Schwester von Leon. Da er kein Einsteiner ist, ist Charlotte vermutlich auch keine, daher steht sie vorerst noch bei den Nebendarstellern.
Advertisement