FANDOM


Schloss Einstein wird zehn - Pasulke packt aus! ist eine fünfzigminütige Sonderfolge von Schloss Einstein, die anlässlich des zehnten Jahrestages der ersten Folge am 4. September 2008 im KiKA ausgestrahlt wurde.

In dieser lassen Heinz und Paulina Pasulke die Höhepunkte aus zehn Jahren Schloss Einstein Revue passieren.

HandlungBearbeiten

10 Jahre SE
In Pasulkes Wohnzimmer herrscht Chaos. Er stöbert in seiner Fotosammlung und Paulina ist tierisch genervt. Ihr Onkel scheint ja mächtig an seinen alten Geschichten zu hängen... aber dann wecken einige Fotos doch ihr Interesse. Was da wohl früher so abging zwischen Katharina und Budhi, Oliver und Nadine, Elisabeth und Sebastian, Valentin und Tessa, Konny und Anton? Nun will sie alles wissen, alles, was er auf Schloss Einstein in 10 Jahren als Hausmeister so erlebt hat ... Schließlich ist "Schloss Einstein ohne Heinz Pasulke wie der Buckingham Palace ohne die Queen", meint Paulina. Als dann plötzlich Pasulkes Cousin Tschuloga aus Samoa auftaucht und wissen will, wie sich Pasulke so in Erfurt eingelebt hat, ahnt Paulina Schreckliches. Wird Heinzi ihm etwa von der heimlichen Autofahrt erzählen, bei der sie sein Auto fast geschrottet hätte als sie abhauen wollte oder von dem Zoff, den sie ständig mit ihm hatte? Da verzieht sich Paulina lieber in die Küche! Aber ein bisschen neugierig ist sie dann doch, denn Pasulke packt aus.

CastBearbeiten

BilderBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Folge enhält Szenen aus Folgen, die erst nach diesem Special ausgestrahlt wurden.
  • Als Paulina an ihr erstes Mal mit Lucky denkt, sind Szenen zu sehen, die im TV herausgeschnitten wurden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.