Fandom


Sarah Blaßkiewitz wurde am 6. Februar 1986 in Leipzig geboren und spielte von Folge 77 (25. Februar 2000) bis Folge 232 (15. Februar 2003) die Rolle Josephine Langmann bei Schloss Einstein.

Sarah Blaßkiewitz wurde 1986 in Leipzig geboren und wuchs in Potsdam auf. Während des Studiums der Audiovisuellen Medien (2006  bis 2011) in Berlin begann sie parallel bei Filmproduktionen im Regie und Kameradepartment zu arbeiten. Es folgten zudem Jobs in Schauspielagenturen und Castingstudios. Ihr Abschlussfilm Auf dem Weg nach oben feierte seine Premiere auf dem Max Ophüls Festival. Der Film Blank erschien 2016 und lief auf vielen Festivals. 2017 erhielt sie zusammen mit der Produktionsfirma Sehr gute Filme Entwicklungsförderung für ihr Miniserienkonzept Supercrew vom Medienboard Berlin Brandenburg.

Heute ist sie als Regisseurin tätig.

Filmographie Bearbeiten

Projekte als Regisseurin Bearbeiten

  • 2010/2011: Auf dem Weg nach oben
  • 2012: Crashkurs
  • 2013: The Beat Down
  • 2013: Wie Männer über Frauen reden

Bilder Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.