Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Pit Hansen ist ein Charakter der 18. Generation von Schloss Einstein und ein ehemaliger Schüler des Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt. Nach drei Jahren verlässt er das Einstein und nimmt ein Stipendium auf der Kienhöhe an.

Gespielt wird die Rolle von Ferenc Amberg.

Pit Hansen ist sich sicher: Wir werden beobachtet. Von Außerirdischen! Noch haben die kein Interesse an interstellarem Austausch, sind die Erdlinge doch zu unterentwickelt. Kornkreise, Glyphenbilder in den Anden, versteckte Botschaften in alten Texten. Zurück in Thüringen will Pit am EINSTEIN alles Wissen anhäufen, was er finden kann, denn er träumt davon, für einen Erstkontakt auserwählt zu werden. Seine Eltern, die in Husum Krabbenfischer sind, hat er damit überfordert. Seine Mitschüler am EINSTEIN nervt er oft mit seiner Besserwisserei.

Pit verlässt das Einstein am Ende der 23.Staffel, er hat ein Stipendium auf der Kienhöhe erhalten.

Beziehungen[]

Hauptartikel: Beziehungen von Pit Hansen

Familie[]

Sein Vater Herr Hansen und seine Mutter Frau Hansen sind Krabbenfischer in Husum.

Auftritte[]

Summe = 60

Sonstige Auftritte[]

Bilder[]

Hauptartikel: Galerie von Pit Hansen

Trivia[]

  • Er hat den gleichen Nachnamen wie Sascha Hansen.
  • Bevor er nach Husum gezogen ist, wohnte er in Jena.[1]
  • Pit liebt Krabbenbrötchen.

Navigation[]

Hauptcharaktere

Zwanzigste Generation

Einundzwanzigste Generation

  1. Folge 904
Advertisement