Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Pawel Kronbügel ist ein Charakter der 17. Generation von Schloss Einstein und ein Schüler des Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt.

Pawel ist einfach ein netter Kerl – offenherzig, fürsorglich und niemals panisch. Dass er aber auch ganz anders kann, beweist er seinen Mitschülern in diesem Schuljahr. Er muss sich zwangsläufig die Frage stellen: Was will ich wirklich?

Gespielt wird die Rolle von Noel Okwanga.

Internatsleben[]

Pawel ist das Patenkind von Lennard Pracht.

Nach dem Umzug ins Sportinternat ziehen Pawel, Moritz Overmann und Hermann Zech gemeinsam aus Protest in den Wäscheraum. Nach Absprache mit Frau Schiller dürfen sie das Zimmer umgestalten. Ob er auch nach Staffel 22 dort wohnt, ist unklar.

Pawel tritt in dieser Staffel dem neu gegründeten Basketballteam Einstein-Tayfuns bei. Dieses soll in einem Streetball-Duell gegen die Spieler des Sport-Gymnasiums antreten. Obwohl es zu Anfang schlecht für die Einsteiner aussieht, können sie die Partie schlussendlich für sich entscheiden. Daraufhin meldet Orkan die Mannschaft sogleich für die Schulmeisterschaften an.

Außerdem ist Pawel von Anfang an von der neuen Schülerin Cäcilia fasziniert. Um ihr zu imponieren, macht er ihr laufend kleine Geschenke, lädt sie ins Kino ein und erledigt ihren Küchendienst und ihre Hausaufgaben. Cäcilia ist nicht an Pawel interessiert, genießt aber seine Aufmerksamkeit und nutzt ihn für ihre Schulprojekte aus. Blind vor Liebe fällt Pawel dies jedoch nicht auf. Als er sich sogar einen Job sucht, um seiner Angebeteten Sneaker zu schenken, versucht Henri ihn zu warnen, doch Pawel reagiert eifersüchtig und ist sich sicher, dass Henri lügt und Cäcilia nur für sich gewinnen möchte.

Er gerät schon zu Anfang mehrmals mit Luisa aneinander, die Pawels Tollpatschigkeit in ihrem Blog inszeniert und durch die er zur Lachnummer der Schule wird. Schließlich taucht auf Luisationell dann ein Video auf, auf dem Cäcilia zugibt, Pawel nur auszunutzen, woraufhin er am Boden zerstört und unfassbar wütend ist. Die Sneaker, die er für Cäcilia gekauft hat, verbrennt er und wird auch dabei - weinend - gefilmt. Er ist überzeugt davon, nun als Waschlappen zu gelten, und möchte das Einstein sofort verlassen. Seine Freunde können ihn jedoch aufhalten und versprechen, für ihn da zu sein.

Nach ihrem Geständnis rächt Pawel sich an Cäcilia, indem er ihr für einen Vortrag falsche Notizen gibt, sodass sie sich vor der ganzen Klasse blamiert. Da sie inzwischen auch Teil des Basketballteams ist, steigt Pawel vorerst aus.

Das Team und vor allem Trainer Orkan versuchen hartnäckig, ihn zurückzugewinnen und können ihn schlussendlich überzeugen. Die Konflikte zwischen Pawel und Cäcilia bleiben aber weiterhin bestehen. Beim Quali-Spiel der Schulmeisterschaften gegen das Sport-Gymnasium spielt die Mannschaft dann ohne Cäcilia, bis Jannis sich verletzt und Cäcilia als Ersatz einspringen muss. Sie fragt Pawel, ob dies für ihn okay sei, und er akzeptiert die Entscheidung. Das Spiel können die Einsteiner trotzdem nicht für sich entscheiden.

Während die anderen Einsteiner nach der Zusammenlegung mit dem Sport-Gymnasium immer wieder mit den Sportschülern aneinander geraten, scheint Pawel damit weniger Probleme zu haben. Recht schnell hat er ein Auge auf Karatekämpferin Sibel geworfen, doch durch den Konflikt zwischen Sportlern und Einsteinern gestaltet sich die Annäherung schwierig. Pawel möchte Sibel nicht in Schwierigkeiten bringen. Und auch Cäcilia steht zwischen den beiden und versucht Sibel immer wieder von Pawel abzubringen. So küsst sie ihn sogar vor Sibels Augen, woraufhin diese gekränkt wegrennt.

In Folge 943 können Pawel und Sibel sich schließlich aussprechen und werden ein Paar.


Beziehungen[]

Hauptartikel: Beziehungen von Pawel Kronbügel

In Folge 889 schwärmt er für die drei Jahre ältere Kathi Semmler.

Cäcilia küsst Pawel

In Folge 898 verliebt er sich in Cäcilia Amelie von Toll. Da Cäcilia seine Gefühle nicht erwidert und ihn letztendlich nur ausnutzt, bleiben beide nur Freunde.

Trotz Streit der Sportler und Einsteiner kommen sich Pawel und Sibel immer näher

Nach der Schulzusammenlegung in Staffel 22 lernt er Sibel Peters kennen und kommt in Folge 943 mit ihr zusammen.


In Folge 984 macht Pawel mit Sibel Schluss, da er nicht mehr in sie verliebt ist.

In Folge 994 möchte Pawel mit ihr wieder zusammenkommen, was Sibel aber entschieden ablehnt.

Familie[]

Pawel ist Einzelkind.[1] Er stammt aus Gera. (Webisode Weihnachten auf Schloss Einstein)

Alter[]

In Folge 983 ist an der Pinnwand, an der Finja Freytag Informationen zu allen Verdächtigen im "Fall" der Erben Einsteins zusammenträgt, neben seinem Bild ein Zettel mit seinem Namen, Alter (16) und Sternzeichen (Waage) zu sehen. Daraus und aus der Tatsache, dass er im Schuljahr 2020/2021 die 10. Klasse besucht, lässt sich errechnen, dass er zwischen dem 1. und dem 23. Oktober 2004 geboren sein muss.

Auftritte[]

Summe = 99

Sonstige Auftritte[]


Bilder[]

Hauptartikel: Galerie von Pawel Kronbügel


Trivia[]

Fußnoten[]

  1. Rikes Laberbuch, Folge 6

Navigation[]

Hauptcharaktere

Siebzehnte Generation

Zwanzigste Generation

Einundzwanzigste Generation

Advertisement