Nils Kupferschmid / Beziehungen

Mitbewohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tommy Kluge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In seinem zweiten Schuljahr auf Einstein zieht Nils zu Tommy ins Internatszimmer ein. Die beiden werden sehr schnell sehr gute Freunde und halten Einstein auf Trab. Zum Beispiel mit einer Ferienverlängerung, Kissenschlachten und der Bunnyliste. Im zweiten Halbjahr haben Nils und Tommy mit ihren Noten zu kämpfen und auch mit der anstehenden BLF. Ming bringt ihn auf die Idee, eine Sprachreise nach England zu machen. Somit befindet er sich seit Folge 822 zusammen mit Tommy gerade in Brighton, England auf einer Sprachreise, um seine Noten aufzubessern.

Hubertus Müller-Kehlbach[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nils versucht Hubertus dazu zu bringen, bei Pippi aktiv zu werden und ihr zu zeigen, dass er sie mag.


Freunde [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daphne Leandros[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ Hauptartikel: Daphne - Nils
Nachdem sich Daphne auf Einstein sehr einsam fühlt und ihre Brüder vermisst, rät ihr Liz Fuchs in der Box AG mitzumachen. Dort wird Nils der Trainer von Daphne und die beiden beginnen sich anzufreunden. Ming, die Freundin von Nils, reagiert aber eifersüchtig, weil sie glaubt, dass Nils lieber mit Daphne Zeit verbringt als mit ihr. In Nils sieht Daphne aber immer nur einen "Ersatz-Bruder". Auch nachdem Ming und Daphne sich geprügelt und dabei Nils aus Versehen verletzt haben, bleiben die beiden weiterhin gute Freunde.

Liz Fuchs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Nils in Folge 737 neu aufs Einstein kommt, ist Liz von Anfang an scharf auf ihn. Als dieser sogar im anstehenden Theaterstück den Prinzen spielen soll, will sie unbedingt die Rolle des Schneeweißchen spielen, um ihn küssen zu können. Beide küssen sich, als Ming und Liz gemeinsam mit ihm üben, wer seine Prinzessin spielen sollte. Als Ming Liz die Rolle überlässt, stellt sie geschockt fest, dass Jonny die Rolle des Prinzen wieder übernommen hat. In Staffel 16 versucht Liz Nils näher zu kommen, während dieser sich immer besser mit Ming anfreundet. Als Nils Liz fragt ob sie beim anstehenden Ballet-Kurs seine Tanzpartnerin sein möchte, sagt Liz überglücklich zu. Als sie aber entdeckt, dass Ming und Nils sich küssen, ist sie sehr geschockt. Als sie auch noch erfährt, dass Nils in ihr nur einen Kumpel sieht, sinnt sie nach Rache. Sie versucht Nils als Neo-Nazi zu outen, entscheidet sich aber um, als sie entdeckt, was Nils alles durchgemacht hat.Später werden die beiden aber zu Freunden, wie in Folge 783 deutlich wird, als Liz Nils unterstützt, der sich öffentlich als Ex-Neo-Nazi geoutet hat.

Beziehungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Li-Ming Schumann[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ Hauptartikel: Ming - Nils

Die beiden führen zwischen Folge 745 und 783 eine Beziehung. Ming trennt sich jedoch später von Nils und die beiden bleiben Freunde.

Folge 737[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nils und Ming begegnen sich zum ersten Mal.

Folge 738[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nils soll die Rolle des Bären im anstehenden Theaterstück übernehmen. Ming und Liz konkurrieren darum, die Rolle "Schneeweißchen" spielen zu dürfen, da sie dadurch Nils küssen können.

Folge 740[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ming öchte Nils näher kennenlernen. Sie erfährt dadurch aber von seiner Vergangenheit als Neo-Nazi. Sie reagiert zunächst geschockt, verspricht ihm aber, es für sich zu behalten.

Folge 741[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge 743[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge 745[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beide tragen sich für den Ballet-Kurs ein, tanzen dort aber nicht miteinander. Nils kann aber bei Ming punkten, indem er ihren Roller "repariert". Am Ende der Folge küssen sie sich.

Folge 746[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge 747[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge 750[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge 752[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge 755[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge 756[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leider ist Mings Plan mit dem Rollentausch von Herrn Berger und Herrn Pasulke nicht aufgegangen. Sie entschuldigt sich bei Nils. Doch Frau Zech sorgt dafür, dass die Idee doch noch zustandekommt.

Folge 762[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge 763[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ming erklärt, dass sie am liebsten jede freie Minute mit Nils verbringen würde. Deshalb versucht sie ihm durch den Ehestreit der Zechs zu zeigen, dass er sich mehr ihr widmen sollen. Dadurch kommt es aber zu einen Streit. Schlussendlich sorgen die Zechs dafür, dass sie sich wieder versöhnen.

Folge ?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nils vergisst über das Training mit Daphne Leandros die Verabredung mit Ming. Ming reagiert wütend darauf, dass Nils zu spät zu ihrer Verabredung kommt und sie zeigt sich sogar eifersüchtig auf Daphne. Nils erklärt, dass er für Daphne aber nur ein großer Bruder sei. Sie gehen nach einer Auseinandersetzung auseinander. Ming beendet ihre Beziehung. Sie leiden unter der Trennung aber sehr, sodass Ming versucht ihn wieder zurückzugewinnen, indem sie der Box AG beitritt. Dort kommt es aber zum Kampf zwischen Daphne und Ming. Nils versucht diesen zu stoppen, wird dabei aber k.o. geschlagen. Schlussendlich kommt es wieder zur Versöhnung von Ming und Nils (Folge 765 bis 767).

Folge 782[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nils' Boxkampf steht an. Doch sein Gegner ist Torben Eichhammer - ein alter Bekannter aus der rechten Szene. Dieser fordert ihn auf, den Kampf freiwillig aufzugeben, da er ihn ansonsten als Ex-Neo Nazi outet. Ming will, dass er den Deal annimmt, sie möchte schließlich nicht als Freundin eines Neonazis dastehen. Doch Nils besiegt Torben beim Kampf und outet sich selbst.

Folge ?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie gibt vor, nichts davon gewusst zu haben und obwohl die meisten Lehrer und Mitschüler stolz auf Nils sind, will Ming nicht zu ihrem Freund stehen (Folge 782 bis 783). Sie sprüht Hassparolen an ihren eigenen Roller, um als Opfer des Geständnisses dazustehen. Nils durchschaut ihren Plan und trennt sich von ihr.

Folge 791[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die beiden sprechen sich nach ihrer Trennung aus. Sie werden eine Folge später wieder zu Freunden.

Folge ?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ming hilft Nils und Tommy mit Nachhilfe in Englisch. Nils und Tommy brechen zur Sprachreise nach England an. Ming scheint der Abschied sehr schwer zu fallen. Zum Abschied gibt Nils Ming noch einmal einen Kuss und bedankt sich damit bei ihr für alles (Folge 821 bis 822).

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.