Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Dieser Artikel geht explizit auf die Beziehungen von Marlon Beck ein.


Mitbewohner[]

Mit wem Marlon nach seinem Einzug ins Sportinternat das Zimmer teilt, ist nicht bekannt.

Freunde[]

Nesrin Schulze[]

Marlon ist unsicher und wird noch dazu von Heimweh geplagt. Nesrin scheint er von Anfang an zu mögen und ihr Selbstbewusstsein zu bewundern. Er freut sich über die Maßen, als er bei einem Waldlauf mit ihr ein Team bilden darf. Als später das Heimweh noch einmal richtig zuschlägt, sucht er ihren – und nur ihren – Rat.

Beziehungen[]

Fabienne Hoods[]

Fabiennes Schreiorgan ringt Marlon ein ehrfürchtiges WOW ab. Er möchte bei ihrem Training mitmachen, um sein Lungenvolumen zu stärken. Die anfängliche Begeisterung kippt schon bald in pure Ernüchterung um, als er wegen seiner Unsportlichkeit beim Lauf-ABC nicht mithalten kann. Schließlich macht sich nicht nur bei ihm herbe Enttäuschung breit, weil Fabienne die Laufgruppe ihrem Schicksal überlässt, und Marlon mit Blasen am Fuß im Wald gestrandet ist. Badu trägt ihn die 2000 Meter ins Internat zurück. Fabienne bietet Marlon Blasenpflaster vom Verbandszeug an, doch der verzichtet auf ihre weitere Hilfe. (F1008)

Beim Waldlauf mit der Schatzsuche (Schnitzeljagd) stellt Hauser die Teams zusammen. Marlon wünscht sich insgeheim, nicht mit Fabienne in einem Team zu sein. (F1015)

Nichtsdestotrotz scheint Marlon auch später noch ein gewisses Faible für Fabienne aufzuweisen. Nachdem er Viktor fürs Theater die Rolle des Superhelden Danceman angedichtet hat, denkt sich das kreative Duo passende Sketche dazu aus: Zunächst erhält Danceman seinen eigenen Powermove. Als nächstes robben sie auf dem Spielfeld im Sand umher, als wären sie auf einer Geheimmission; ihre Armbanduhren müssen dabei als imaginäre Funkgeräte herhalten. Marlon erklärt Fabienne zur Zielperson, zu der er klaren Sichtkontakt habe. Viktor fordert die Bereitmachung zum Zugriff an. Plötzlich steht Fabienne vor ihnen, und fragt, ob man ihnen helfen könne. Viktor guckt verdutzt, und tut dann so, als würde er seine Kopfhörer im Sand suchen. Anschließend zieht sich das Duo in den Schulgarten zurück und reimt noch einen spontanen Rap zusammen. (F1016)


Fußnoten[]

Advertisement