Schloss Einstein Wiki
Schloss Einstein Wiki

Lukas „Lucky“ Pohlenz ist ein Charakter der 10. Generation von Schloss Einstein und ein ehemaliger Schüler des Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt. Er zieht mit Paulina nach Borkum, als ihr gemeinsamer Sohn Heinz Sirius Pasulke an Asthma erkrankt.

Gespielt wurde die Rolle von Daniel Conrad.

Internatsleben[]

Lucky mit seiner Gang

Lucky war anfangs Anführer einer Gang, zu der auch Spider gehörte. Bei einem Basketballspiel gegen die Mannschaft des Einstein Gymnasium lernt Lucky Paulina Pasulke kennen, die sofort sein Internesse weckt. Sein Patenonkel Dr. Rudolf Bräuning setzt sich für ihn ein und sorgt dafür das auf Schloss Einstein aufgenommen wird. Lucky versucht Paulina näher zu kommen, in dem er sie beeindruckt. Die beiden werden ein Paar und wollen ihr erstes Mal miteinander verbringen. Dabei schwängert Lucky Paulina. Zunächst freut sich Lucky sehr über die Nachricht. Dann kommen ihm aber bedenken ob die beiden jungen Eltern die Aufgabe meistern können. Paulina denkt Lucky würde nicht hinter ihr stehen und es kommt zum Streit. Am Ende lässt Lucky Paulina stehen. Er verlässt Einstein und geht nach Portugal. Paulina kämpft währenddessen alleine mit der Entscheidung ob sie das Baby behalten soll.

560-02.jpg

Nach einigen Monaten kommt Lucky wieder zurück nach Erfurt um sich mit Paulina zu versöhnen. Als er erfährt das Paulina nicht abgetrieben hat, ist er baff. Er setzt nun alles daran, um wieder auf Schloss Einstein gehen zu können. Im Internat teilt er sich fortan mit Mounir ein Zimmer. Lucky gelingt es Paulina endlich seine Unterstützung zu beweisen. Die beiden werden wieder ein Paar und entscheiden sich das Kind zu behalten. Wenig später wird ihr Sohn Heinz Sirius Pasulke bei einer Exkursion in die Sternwarte geboren. Paulina und Lucky müssen nun Schulalltag und ihr Familienleben meistern. Paulinas Onkel Heinz Pasulke sowie Luckys Cousine Elisabeth Bräuning unterstützen die beiden tatkräftig. Als Heinz Sirius an Asthma erkrankt entscheiden sich Paulina und Lucky wegen der wohltuenden Meeresluft zu Paulinas Mutter nach Borkum zu ziehen. Die beiden verlassen das Internat und nehmen Abschied von ihren Freunden.

In Folge 600 kommt Lucky, Paulina und Heinz Sirius zum 60. Geburtstag von Pasulke die Einsteiner besuchen. Die drei haben im Silvesterspecial einen weiteren Auftritt als sie den Jahreswechsel am Einstein verbringen und dabei von Albert Einstein in das Jahr 2050 teleportiert werden.

Beziehungen[]

Paulina und Lucky bei der Geburt ihres Sohnes

Hauptartikel: Beziehungen von Lucky Pohlenz

Lucky ist mit Paulina Pasulke zusammen.  In Folge 556 wird ihr gemeinsamer Sohn geboren, den sie dem Namen Heinz Sirius geben.

Familie[]

Er ist der Neffe von Schulamtsleiter Dr. Rudolf Bräuning und somit Cousin von der ehemaligen Internatserzieherin Elisabeth Bräuning. Er ist der Freund von Paulina Pasulke. Gemeinsam haben die beiden einen Sohn - Heinz Sirius Pasulke.

Auftritte[]

Summe = 56

Sonstige Auftritte[]

Bilder[]

Hauptartikel: Galerie von Lucky Pohlenz

Trivia[]

Navigation[]

Schloss Einstein Hauptcharaktere