Laura Marwege ist ein Charakter der 2. Generation von Schloss Einstein und eine ehemalige Schülerin des Albert-Einstein Gymnasium in Seelitz.

Ihren ersten Auftritt hat sie bereits in Folge 49. In Folge 376 ist sie zum letzten Mal zu sehen.

Gespielt wurde die Rolle von Mandy-Marie Mahrenholz, die in S20 ebenfalls die Gastrolle Model-Agentin Sheryl Richards verkörpert.

Internatsleben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

149-01g.jpg

Laura lebt während ihres sechsten Schuljahres mit Kim Riemann und Elisabeth von Hohenfels auf einen Zimmer. Im laufe des Jahrs zieht auch noch Josephine Langmann aus der Klassenstufe über ihr zu ihnen. In den nächsten beiden Schuljahren darf sich Laura mit Kim wieder ein Zimmer zu zweit teilen. Nach dem achten Schuljahr verlässt Kim das Gymnasium, und mit wem Laura nun in einem Zimmer lebt, bis sie die Schule verlässt ist leider unbekannt.

Wie lang Laura wirklich auf dem Internat bleibt, ist leider ebenfalls unbekannt; während der siebten Staffel müsste sie sich eigentlich bereits in der elften Klasse befinden, das heißt, das Gymnasium müsste sich zuvor also spätestens zum Schuljahr 2003/04 um eine Oberstufe mit Abiturprüfungen erweitert haben (Dafür gibt es aber sonst keine Hinweise.). Demnach liegt die Vermutung näher, dass Laura das neunte Schuljahr wiederholt hat und so zur siebten Staffel erst in die zehnte Klasse kommt, während ihr ehemaliger Klassenkamerad Sebastian Goder zum Beispiel schon im Schuljahr zuvor sein Abschlussjahr auf Schloss Einstein hatte.

Beziehungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Beziehungen von Laura Marwege

Laura verliebt sich im Laufe ihres siebten Schuljahres in ihren Sportlehrer Gregor Haller. Als dieser ihr aber nach mehreren Annäherungsversuchen unmissverständlich klar macht, dass sie für ihn nicht mehr als „nur“ eine Schülerin ist und er dann seine Verlobung mit der Referendarin Sascha Hansen bekannt gibt, legt sich die Verliebtheit bald.

Während ihres achten Schuljahres beginnt Laura in einem Chatroom mit Mike zu schreiben. Bei einem Treffen entdeckt sie allerdings, dass er im Rollstuhl sitzt und gibt sich nicht zu erkennen. Als Mike dann im Internat auftaucht, bittet Laura ihre beste Freundin Kim darum, sich als Laura auszugeben was diese auch tut. Daraufhin verliebt sich Mike in Kim.

Bild34592-resimage v-original w-1280.jpg

In ihrem elften oder zehnten Schuljahr (vgl. Abschnitt „Internatsleben“ zur Frage der Jahrgangsstufe) verliebt sich Tobias Klinger in Laura, obwohl sie drei bzw. zwei Jahrgangsstufen über ihm ist. In diesem Zusammenhang erwähnt sie, dass sie nun bereits einen Freund hätte.[1] Über diesen Freund ist nichts bekannt.

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Über Lauras Familie ist nichts bekannt. Vera erwähnt in einer Folge, dass ihre Eltern einen Optikerladen haben.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Summe = 150

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Galerie von Laura Marwege

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sie ist die 14. Hauptcharakterin, die in die Serie eingeführt wurde. 
  • Die Darstellerin Mandy-Marie Mahrenholz war die Jungdarstellerin, die am längsten für Schloss Einstein vor der Kamera stand. Sie spielte von Folge 49 (1999) bis Folge 376 (2005) fast 7 Jahre in der Serie mit.
    • Sie kam durchgehend in den ersten acht Staffeln vor und besuchte in dieser Zeit die 5. bis 11. Klasse.
    • Mit Auftritten in 8 Staffeln ist Laura auch der Schülercharakter mit den meisten Staffelauftritten.
    • Laura ist mit Auftritten in 150 Folgen auch der Schülercharakter aus Seelitz mit den meisten Auftritten.
      • Dennoch kam sie nie im Vorspann vor.
      • Sie erreichet Folge 205 ihren 100. Auftritt in der Serie.
  • Sie hat den selben Vornamen wie Laura Bach.
  • Als in Folge 163 erstmals die Cheerleader-Gruppe auftritt, ist sie eines von 3 Mitgliedern. In Folge 191 und 192 bildet sie die Truppe zu zweit mit ihrer Freundin Kim.
  • Es wird erwähnt, dass sie einen Musical-Tanzkurs besucht. In Folge 371 übernimmt sie das Training für sechs jüngere Schüler, die Idee dazu hatte Tobias Klinger, der auch in sie verliebt war.
  • Ihr Lieblingssong ist Love Me Tender von Elvis Presley (Folge 216).

Navigation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Folge 375
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.