Kim Demme ist ein Charakter der 11. Generation von Schloss Einstein und eine ehemalige Schülerin des Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt. Sie verlässt Einstein um an einer HIV-Studie in Berlin teilzunehmen.

Lisanne Frontzek in Folge 951

Gespielt wurde die Rolle von Lisanne Frontzek. Die Darstellerin hat in Folge 951, Staffel 23 einen kurzen Cameo-Auftritt als Castingteilnehmerin.

Internatsleben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Mutter von Kim ist sehr früh verstorben und ihr Vater hat sie allein zurückgelassen. Deshalb ist Kim bei ihren Großeltern aufgewachsen. Kim ist HIV-positiv. Sie wohnt während ihrer Zeit auf Schloss Einstein bei Herrn Pasulke, mit dem sie sich gut versteht und für den sie eine große Feier zu seinem 60. Geburtstag organisiert. Jedoch kommt es zu einem größeren Streit zwischen den beiden, als an Bertis Geburtstag ganz viele Leute kommen. Der Fall klärt sich aber später auf.

Auf Wunsch von Kims Großvater nimmt Hausmeister Heinz Pasulke Kim bei sich auf. Auf dem Einstein findet Kim schnell neue Freunde, aber sie hält vorerst geheim, dass sie HIV-positiv ist, weil sie Angst vor der Reaktion ihrer Mitschüler hat. Ihr Mitschüler Phillip Gubisch zeigt schnell Interesse an ihr, aber Kim hält sich ihm gegenüber sehr zurück. Phillip glaubt schließlich, dass Kim kein Interesse an ihm hat, aber Kim überrascht ihn mit einem Kuss. Die beiden kommen zusammen und wollen ihr erstes Mal miteinander verbringen. Kim gesteht Phillip kurz vorher aber, dass sie HIV-positiv ist, was Phillip sehr verschreckt. 

Phillip und Kim küssen sich

Er versucht zunächst damit umzugehen, zeigt sich Kim gegenüber aber schließlich abweisend. Beide kandidieren schließlich als Klassensprecher und Phillip versucht Kim zu erpressen. Aber Kim outet sich schließlich vor ihrer Klasse, und diese reagiert überraschenderweise sehr positiv und unterstützt Kim. Zwischen Kim und Berti entwickelt sich schließlich eine enge Freundschaft.

Beziehungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Beziehungen von Kim Demme

Kim ist eine Weile mit Phillip zusammen, die beiden trennen sich aber, weil Phillip nicht damit klarkommt, dass Kim HIV-positiv ist.

Kim und Berti küssen sich

Berti und Kim sind anfangs gute Freunde, verlieben sich dann jedoch ineinander. Sie kommen zusammen und Berti zieht schlussendlich zu ihr nach Berlin, wo Kim an einer HIV-Studie teilnimmt.

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihre Mutter ist verstorben als Kim zwei Jahre alt war. Sie ist bei ihren Großeltern aufgewachsen.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Summe = 39

Sonstige Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Galerie von Kim Demme

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Navigation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schloss Einstein Hauptcharaktere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.