FANDOM


Julia Popke wurde am 11. Juli 1986 in Potsdam geboren und spielte von Folge 69 (31. Dezember 1999) bis Folge 232 (15. Februar 2003) die Rolle Kim Riemann bei Schloss Einstein.

Sie nahm bereits als Kind Ballettunterricht und praktizierte Cheerleading, seit sie sechs Jahre alt war. Zwölf Jahre war sie als die Casting-Agentur sie entdeckte, sie suchten Mädchen die Ballett tanzen könnten, Julia tanzte vor und konnte überzeugen.

Nach der Schule arbeitete sie als Chefreiseleiterin bei einem Reiseunternehmen und studierte nebenbei bis 2011 an der Universität Hildesheim Lehramt. Heute ist sie als Lehrerin tätig.

Ihre jüngere Schwester Sofie Popke spielte bei Schloss Einstein von Folge 227 bis 428 die Rolle der Charlie Hauke.

FilmographieBearbeiten

BilderBearbeiten

VideosBearbeiten

Schloss Einstein Julia Popke Sofie Popke

Schloss Einstein Julia Popke Sofie Popke

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.