FANDOM


Die Internatswohnung war von Folge 481 bis Folge 844 zu sehen. Die Wohnung ist Eigentum des Albert Einstein Gymnasium und kann nur durch Betreten des Internats (Staffel 11-18) erreicht werden. Heinz Pasulke erhält durch seine Anstellung als Hausmeister die Wohnung. Nach seinem Auszug in Folge 697 übergibt er die Verantwortung an Alexander Fischer weiter. Alex zieht in Folge 827 nach Namibia, ab Folge 837 wird aus der Wohnung für kurze Zeit eine WG unter der Regie des FSJlers Moritz Bauernschmitt.

Ehemalige Bewohner
Ein- und Auszüge
Staffel 11
Staffel 12
Staffel 13
Staffel 14
Staffel 15
Staffel 16
Staffel 18
Staffel 19
  • Nach dem Einsturz einer Zwischendecke wird das Internat und damit die Internatswohnung unbewohnbar. (Folge 845)

BilderBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.