FANDOM


Ina Piontek wurde 1978 in Berlin-Kreuzberg geboren und spielte in Folge 547 (7. März 2009) die Rolle Katharina Schaarschmidt bei Schloss Einstein.

LebenBearbeiten

Ina Piontek studierte Schauspiel an der "Hochschule für Schauspielkunst, Ernst Busch" in Berlin.

Von 2005 bis 2009 war sie festes Ensemblemitglied am Nationaltheater Weimar, wo sie unter anderem in der Rolle des "Gretchen" in "Faust" ( Regie Tilmann Köhler) und in der Rolle der "Luise" aus "Kabale und Liebe" ( Regie Grazyna Kania) zu sehen war.Mit der Produktion "Krankheit der Jugend" in der Regie von T:Köhler wurde sie 2007 zum Berliner Thetarezreffen eingeladen.

Von 2009 bis 2016 war sie im Ensemble des Staatsschauspiels Dresden engagiert. Dort war sie unter anderem als "Hedda Gabler" ( Regie T.Köhler), Marie aus "Woyzeck" ( Regie Sandra Strunz) und Isabella aus "Maß für Maß" ( Regie T. Köhler zu sehen.

Seit dem Sommer 2016 lebt Ina Piontek wieder in Berlin und ist als freie Schauspielerin tätig.In Dresden ist sie noch in den Inszenierungen "Terror" ( Regie B. Klaußner) und "Der geteilte Himmel" ( Regie T: Köhler) zu sehen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.