Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Heinz Sirius Pasulke ist ein Hauptcharakter der 22. Generation von Schloss Einstein. Er ist ein Schüler des Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt und Bewohner des Sportinternats.

Er ist der Sohn von Paulina Pasulke und Lucky Pohlenz und wurde in Folge 556 (Januar/Februar 2009) in der Sternwarte geboren. Zum Zeitpunkt seiner Geburt waren seine Eltern gerade Schüler der 9. Klasse am Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt. In seinen ersten Lebensmonaten bewohnte er die Internatswohnung seines Großonkels und Namensvetter Heinz Pasulke, welche sich im Schloss Neideck befindet. Im Alter von etwa sechs Monaten wurde bei ihm Asthma diagnostiziert. Aufgrund dieser Diagnose entschieden sich Paulina und Lucky am Ende des 11. Serien-Schuljahres mit Heinz Sirius nach Borkum zu gehen, um dort seine Krankheit besser behandeln zu können. In Borkum lebt auch seine Großmutter Martina Pasulke.

Im Alter von 13 Jahren wird Heinz Sirius in Staffel 25 (23. Serien-Schuljahr) als Teil der 22. Schülergeneration selbst Schüler am Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt.

Mit sportlichem Können kann Sirius nicht aufwarten, aber wer kann schon von sich behaupten, waschechte Einsteiner als Eltern und Dr. Berger als Patenonkel zu haben? Dr. Berger half dem kleinen Sirius einst höchstpersönlich in der Sternwarte auf die Welt und ist nach wie vor richtig stolz auf diese Leistung. Sirius könnte hingegen gerne darauf verzichten, ständig vor allen anderen Schülern an dieses Ereignis erinnert zu werden.

An seine erste Zeit am Einstein kann sich Sirius nicht mehr erinnern, denn da war er noch ein Baby. Jetzt ist er groß, und sein Leben im Camper mit Mama Paulina und Papa Lucky ist (auf eigenen Wunsch) vorbei. Wird er sich an das Einstein-Kontrast-Programm gewöhnen?

Heinz Sirius wird ab Staffel 25 von Niels Krommes gespielt. Zuvor wurde er bereits zwischen Staffel 12 und 14 von mehreren nicht namentlich bekannten Babydarstellern gespielt. In Folge 688 spielte Tobias Schlegl als Gastrolle den Erwachsenen Heinz Sirius im Jahr 2050.

Beziehungen[]

Hauptartikel: Beziehungen von Heinz Sirius Pasulke

Familie[]

Heinz Sirius ist der Sohn von Paulina Pasulke und Lucky Pohlenz, der Enkel von Martina Pasulke und Astrid Pohlenz, der Großneffe von Heinz Pasulke, Petra Pasulke, Dr. Rudolf Bräuning und Ingrid Bräuning, sowie der Großcousin von Elisabeth Bräuning. Des Weiteren ist er der Großgroßcousin von Elisabeth Bräunings unbenannten Zwillingen.

Sein Patenonkel ist Schulamtsleiter Dr. Michael Berger.

Auftritte[]

Summe = 36, davon 19 als Hauptfigur (Stand: Folge 1026)

Sonstige Auftritte[]


Bilder[]


Trivia[]

Fußnoten[]

  1. Als Cousin der Großmutter Großonkel 2. Grades oder weiter
  2. Als Cousine der Großmutter Großtante 2. Grades oder weiter
  3. Onkel 3. Grades oder weiter, da Lukas' Mutter und Sirius' Großmutter Cousinen sind
  4. Tante 3. Grades oder weiter, da Lilys Mutter und Sirius' Großmutter Cousinen sind
  5. Tante 3. Grades oder weiter, da Mariechens Mutter und Sirius' Großmutter Cousinen sind
  6. Als Neffe der Großmutter Onkel 2. Grades oder weiter
  7. Wenn man nach nicht allgemeingültiger, aber verbreiteter Auffassung Bindestrich-Namen als einen Namen zählt.

Navigation[]

Hauptcharaktere

Zwanzigste Generation

Einundzwanzigste Generation

Zweiundzwanzigste Generation

Advertisement