FANDOM


Frederik Lau ist ein deutscher Schauspieler, welcher am am 17. August 1989 in Berlin geboren wurde.

Er spielte von Folge 341 (19. März 2005) bis Folge 343 (2. April 2005) die Rolle Lars bei Schloss Einstein.

Karriere Bearbeiten

1999 bewarb er sich erstmals für eine Filmrolle und wurde von der Agentur Gesichter unter Vertrag genommen. Mit den Film Die Welle, wo er die Rolle des durchsetzungsschwachen Schülers Tim verkörperte, schaffte er seinen Durchbruch und für Leistung in dieser Rolle wurde ihm der deutsche Filmpreis als Bester Nebendarsteller verliehen.

Im Jahr 2011 wurde ihm der Grimme-Preis für Neue Vahr Süd verliehen, wo er die Hauptrolle spielte. Zudem wurde er beim deutschen Filmpreis 2015 als bester Hauptdarsteller im Film Victoria ausgezeichnet.

Familie Bearbeiten

Er lebt heute noch in Berlin-Steglitz, wo er aufgewachsen ist. Seit September 2013 ist er mit Annika Kipp liiert und seit 2015 sind sie standesamtlich verheiratet. Ende Mai 2014 ist das Paar Eltern einer Tochter geworden.

Weblinks Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.