Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Folge 844 ist die 26. und letzte Folge der 18. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 4. Juli 2015.

Die Einsteiner geben alles, um das Flüchtlingskind Lejla vor der Abschiebung zu bewahren. Einer für alle, alle für Einstein!

In dieser Folge endet das 16. Serien-Schuljahr.

Handlung[]

Seit Lejla vor Frau Levins Auto gelaufen ist, kann Alva ihr Geheimnis nicht für sich behalten: Lejla ist ein Flüchtling und Alva versteckt sie seit Wochen in der Schlossruine und nun in der Bootshütte. Ming gelingt es, Lejlas Vertrauen zu gewinnen und sie verspricht ihr, dass alles gut wird. Doch das ist leichter gesagt als getan. Als Direktor Berger von Lejla erfährt, ist er fest entschlossen das Jugendamt zu informieren. Unterdessen beratschlagen sich Hubertus, Kathi, Roxy und einige andere Schüler, wie sie Lejla vor der Abschiebung retten können. Dass die Jugendamtsmitarbeiterin von allen Einsteiner an der Nase herum geführt wird, ist nur der erste Streich. Die Schüler feiern bereits den Etappensieg, als das Jugendamt jedoch mit Polizeiunterstützung anrückt. Hubertus hat eine ungewöhnliche Idee. Ob die Einsteiner Lejla retten können, bleibt abzuwarten...

Cast[]

Hauptdarsteller[]

Erwachsene[]

Gast- & Nebendarsteller[]

Bemerkung:

Bilder[]

Musik[]

Hauptartikel: Liste von Musik

  • Alles ist relativ von Einsteins feat. Julian Witzel (Titelsong)
  • Gentleman von PSY
  • Asleep von Emily Browning
  • Hats (Make Me Wanna Holler) von Incognito

Trivia[]

  • Lejla ist mit den drei Musketieren im Teaser zu sehen.
  • Die Folge wurde beim "Goldenen Spatz" am 31. Mai in Gera und 3. Juni in Erfurt exklusiv präsentiert und gezeigt.
  • Die Folge wurde bei den Schloss Einstein Wiki Awards 2015 mit dem Titel "Beste Folge" ausgezeichnet.
  • Einige Internatskulissen sind in dieser Folge das letzte Mal zu sehen (Internatswohnung, Internatsflur oder Jungenzimmer 3). Auch das Atelier und der Cafeteria-Wagen kommen zum letzten Mal vor.
  • Franz Knecht wird erwähnt, aber nicht namentlich.
  • Auch Alvas Großmutter und Henks Eltern werden erwähnt.
  • Letzter Auftritt von Adrian Leupold, Hubertus Müller-Kehlbach, Li-Ming Schumann, Moritz Bauernschmitt, Miriam Kreil und Tobias Knecht.
  • Tommy und Nils sind aus ihrer Sprachreise zurück und Constanze, Daphne und Jonny von ihrem Praktikum in Namibia.
    • Für Nils und Jonny ist dies auch gleichzeitig ihr letzter Auftritt in der Serie. Constanze und Tommy haben in Folge 868 nochmals einen Gastauftritt, während Daphne in der 19. Staffel wieder als Hauptdarstallerin mitwirkt.
    • Serena ist neben Alexander Fischer die einzige ausgestiegene Hauptfigur die nicht wieder vorkommt.
  • Von den vielen Abschieden in dieser Folge wird nur der von Tobias auch thematisiert. Alle anderen Hauptdarsteller steigen unbegründet aus dem Seriengeschehen aus. In der nächsten Staffel werden noch die Abschiedsgründe von Constanze, Tommy und auch Raphael genannt.
  • Es ist unklar wann die 10. Klässler Constanze, Nils und Tommy den versäumten Unterrichtsstoff oder etwa die Besondere Leistungsfeststellung (BLF) nachholen.
  • Die Folge spielt rund drei Monate nach Folge 822 und sieben Wochen nach Folge 836. Dies lässt sich daraus ableiten, weil in den genannten Folgen angegeben wurde das die Sprachreise nach England bzw. das Praktikum in Namibia dementsprechend lang dauern.
  • Frau Miesbach, Frau Levin und Herr Zech stehen vor leeren Klassenräumen, da die Schüler den Unterricht wegen der Rettung von Lejla ausfallen lassen. Dies ist eine Anlehnung an Folge 819 (1. Folge der 18. Staffel), wo die Lehrer dem Unterricht fern blieben und die Schüler in Eigenverantwortung das Unterrichtsthema ausarbeiteten.
  • Tommy lädt Constanze am Ende der Folge ins Kino ein. Die beiden werden folglich ein Paar, was in der nächsten Staffel bestätigt wird.
  • Lejla wird vorerst nicht zurück nach Afghanistan geschickt. Ein Asylverfahren soll entscheiden ob Lejla in Deutschland und folglich auf Einstein bleiben darf. Direktor Berger hat für Lejla einen Anwalt besorgt, der sich um alles kümmern wird. Während des Verfahrens gilt Lieselotte Rottbach als gesetztlicher Vormund für Lejla.
  • Nach der Erstausstrahlung verabschiedete sich Schloss Einstein in eine längere Sendepause, da die 19. Staffel erst im Februar 2016 ausgestrahlt wurde. Von Juli 2015 bis Februar 2016 (7 Monate) wurden keine neuen Folgen ausgestrahlt.
  • Die Folge spielt an den letzten Schultagen des 16. Serien-Schuljahres. Auch die Zeugnisverteilung wird erwähnt, allerdings nicht gezeigt.
  • Ein Pressebild mit Constanze, Daphne, Jonny, Nils und Tommy bei der Schlossruine wurde nicht gezeigt, wahrscheinlich wurde das Bild aus der Folge herausgeschnitten.
  • Alles ist relativ wird nicht im Abspann gespielt. Stattdessen endet die Folge mit Hats (Make Me Wanna Holler) von Incognito.
Advertisement