Schloss Einstein Wiki
Schloss Einstein Wiki

Folge 827 ist die neunte Folge der 18. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 28. Februar 2015.

Raphael und Dominik wollen verhindern, dass Alex nach Afrika geht. Während Orkan sich als Fußballstar feiern lässt, hat Friedrich Probleme, seinen Verpflichtungen nachzukommen. Frau Rottbach möchte Roxy aus ihrer Einsamkeit helfen.

Handlung[]

Um Alex Fischer an seinem Weggang zu hindern, faken Dominik und Raphael einen Brief vom Ministerium, der eine Absage des geplanten Afrika-Aufenthaltes enthält. Der Brief kommt jedoch nicht bei Alex an und der Abschied von ihrem Lieblingsbetreuer rückt immer näher. Ob die Jungs es noch schaffen, Alex Fischer daran zu hindern, sie und das Einstein zu verlassen?

Orkan wird von seinen Mitschülern als neuer Fußballstar gefeiert. Währenddessen versucht Friedrich sein Training geheim zu halten, was ihm immer schwerer fällt. Vor allem, als er seine Mitschüler auch noch versetzen muss. Die werden so langsam sauer und Friedrich gehen die Entschuldigungen aus.

Als sich Roxy Frau Rottbach gegenüber öffnet und ihr davon erzählt, wie einsam sie sich momentan fühlt, versucht Frau Rottbach eine Verbindung zwischen Roxy und Alva zu knüpfen um Roxy aufzumuntern. Allerdings kommt die gut gemeinte Geste bei Roxy alles andere als gut an.

Cast[]

Hauptdarsteller[]

Erwachsene[]

Gast- & Nebendarsteller[]

Abwesende Hauptdarsteller[]

Bemerkung: Björn von der Wellen (Alex) steigt aus.

Bilder[]

Musik[]

Hauptartikel: Liste von Musik

Trivia[]

  • Dominik und Raphael sind im Teaser zu sehen.
  • Letzter Auftritt von Alexander Fischer.
    • Es ist auch gleichzeitig sein 100. Auftritt in der Serie.
  • Constanze und Pippi werden erwähnt, kommen allerdings nicht persönlich vor.
  • Dominik und Raphael schreiben als "Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung" einen Brief an Alex. Alex' Austauschjahr wird aber über den akademischen Dienst organisiert.
    • Die Adresse im gefälschten Brief lautet: Eberbacher Str. 34, 12623 Berlin, 030/342668, müller@bumzu.de.
  • Alex sagt deutlich, dass er höchstens für ein Jahr nach Namibia geht. Innerhalb der Serie kehrt er aber nicht aufs Einstein zurück.
  • Hubertus hat die Idee, in der Schülerfirma regionale Produkte (Wolle, Ziegenmilch, Marmelade, Quark) aus eigener Produktion zu verkaufen. Der Ziegenkäse soll dann beispielsweise von den Ziegen aus dem Tiergehege kommen. Diese Produkte sollen zunächst in der Cafeteria an Schüler und Lehrer verkauft werden. Lotta schlägt vor, die Produkte auch auf dem Wochenmarkt in Erfurt zu verkaufen.
  • Daphne schenkt Alex zum Abschied einen Bären, welchen Alex später an ein Mädchen aus dem Waisenhaus in Namibia weiterschenkt (Folge 835) .
  • Roxy übernimmt die Patenschaft von Alva. Damit bleibt Lotta die einzige neue Schülerin aus ihrer Generation, die keinen Paten zugewiesen bekommt.
  • Alex erwähnt, dass Direktor Berger einen Nachfolger für ihn besorgt.
  • Im Tiergehege ist ein Kaninchen namens Hoppel trächtig.
  • Die Folge spielt am Wochenende, dementsprechend gibt es auch keine Unterrichtsszene.
  • Die Talentshow wird erneut als Talentwettbewerb bezeichnet.
  • Johna Fontaine wird nicht im Abspann gelistet.