Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki


Folge 818 – Direktor Berger und das Chefmonster ist die 26. und letzte Folge der 17. Staffel von Schloss Einstein. Sie wurde am 22. Februar 2014 als 800. Folge erstmals ausgestrahlt.

Handlung[]

„Die Fahrscheine bitte" – Dr. Berger wundert sich schon sehr, als er in der Erfurter Straßenbahn Frau Rottbach als Schaffnerin vor sich sieht. Dass Frau Rottbach ihn ignoriert, liegt wohl daran, dass sie sich für ihren Zweitjob schämt, schlussfolgert Berger.

„Chef zum Selberbasteln" – großartige Idee, finden Miriam, Nils, Ming, David und Adrian, als sie im verwaisten Direktorat nach dem Rechten sehen. Das Direktorat scheint schon lange leer zu stehen, also bestellen die Schüler kurzerhand ein Modell mit braunen Haaren, welches schon bald geliefert wird. Miriam ist entzückt und auch Ming kann nicht verhehlen, dass sie den Mann aus der Kiste äußerst apart findet. Für den verzweifelten Direktor beginnt ein Wettlauf mit der Zeit: der Chef zum Selberbasteln entwickelt sich zu einem wahren Chefmonster und Jonnys Widerstand, Berger als wahr anzusehen, schmilzt viel zu langsam, um die Katastrophe noch aufhalten zu können...

Cast[]

Hauptdarsteller[]

Erwachsene[]

Gast- & Nebendarsteller[]

Abwesende Hauptdarsteller[]

Bilder[]

Videos[]

Musik[]

Hauptartikel: Liste von Musik

Trivia[]

  • Adrian, Ming, Miriam und Nils sind im Teaser zu sehen.
  • Die Folge wurde bei ihrer Erstausstrahlung am 22. Februar 2014 als 800. Folge und achte Folge der 17. Staffel ausgestrahlt. Bei späteren Wiederholungen wurde sie als 26. Folge (Staffelfinale) der 17. Staffel gesendet.
  • Dr. Michael Berger erhält einen Brief vom Schulamt, in dem er das Angebot bekommt, in Husum als Krabbenpuler zu arbeiten.
  • Direktor Berger schläft ein, als er bei der Haltestelle auf die Straßenbahn wartet. Die Handlung der Folge spielt sich folglich in seinem Traum ab.
  • Das Chefmonster fährt mit der Rakete, die Adrian und Herr Pasulke in Folge 786 gebaut haben.
  • Berger erwähnt Ludwig XIV und Mutter Teresa.
  • Dr. Daniela Schumann wird kurz von Ming erwähnt.
  • Bei der Haltestelle der Straßenbahn telefoniert Berger vermutlich mit seiner Frau Annabelle.
  • Nur sieben der 16 Hauptdarsteller sind zu sehen.
    • Dominik ist der einzige anwesende Darsteller, der nicht mit dem Chefmonster in einer Szene vorkommt.
  • Nach der Szene im Fahrstuhl geht bei Dr. Berger und Jonny insgesamt dreimal das selbe Mädchen vorbei.
Advertisement