Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Folge 816 ist die 24. Folge der 17. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 21. Juni 2014.

Raphael und Dominik klauen Davids Notizen. David muss unbedingt verhindern, dass Pippi seine Notizen in die Hände bekommt. Jonny befürchtet, erneut dem Spott seiner Mitschüler ausgeliefert zu sein.

Handlung[]

Als David sich weigert, Raphael und Dominik bei ihrem Werwolf Film zu helfen, sind die beiden enttäuscht. Ohne ein vernünftiges Drehbuch wird ihr Film ein Flopp. Doch dann entdeckt Raphael in Davids Notizen eine Geschichte, in der es tatsächlich um einen Werwolf geht. Die weibliche Hauptrolle soll Pippi spielen. Als David das herausbekommt ist er sauer. Wenn Pippi seine Geschichte in die Hände bekommt, wird sie erfahren, wie es um seine Gefühle zu ihr wirklich steht.

Jonny kann es nicht fassen! Im Internet kursiert ein Video, das ihn und Nils in einer Situation zeigt, die aussieht, als würden die beiden einen lächerlichen Tanz aufführen. Jonny befürchtet, dadurch erneut zum Gespött der ganzen Schule zu werden.

Cast[]

Hauptdarsteller[]

Erwachsene[]

Abwesende Hauptdarsteller[]

Bilder[]

Musik[]

Hauptartikel: Liste von Musik

Trivia[]

  • Jonny ist im Teaser zu sehen.
    • Damit sind alle 16 Jungdarsteller der 17. Staffel mindestens in einem Teaser zu sehen gewesen.
  • Die Folge spielt zwei Tage vor den Weihnachtsferien. Das Internat ist auch auffallend mit weihnachtlicher Deko geschmückt (erkennbar im Foyer und der Pulverhalle).
  • Bei KiKA Live: Schloss Einstein Backstage mit David Meier (Rolle David) vom Januar 2014 gibt es ein Bild mit Angelika Böttiger, Henrieke Fritz, Hugo Gießler, Helene Mardicke und Yannick Rau aus der Pulverhalle zu sehen, dass herausgeschnitten wurde. Lieselotte Rottbach und Roxy tragen dabei ein weihnachtliches Kostüm und verteilen Pfannkuchen an die Internatsschüler. Die Szene hätte vermutlich zu dieser Folge gehört.
  • Alex Fischer, Uwe Krassnick, Tommy und seine Eltern werden erwähnt.
  • Dominik und Raphael klauen für ihren Filmdreh Davids Skript und verwenden seine selbst geschriebene Geschichte "Die Nacht der blutigen Bestie" als Drehbuch. In der Geschichte werden die Ereignisse zwischen Pippi und David aus der Gruselnachtwanderung noch einmal aus Davids Sicht erzählt.
    • Im Skript wurden die Namen geändert: Pia "Pippi" in Mia und David in Damian.
  • Raphael erwähnt den Vulkanologen Prof. Dieter Tiedemann, der in Folge 798 einen kurzen Auftritt hatte.
  • Anna-Carina Levin vertritt Uwe Krassnick im Sportunterricht der 9. Klasse, der wegen einer Grippe ausfällt.
  • Dr. Michael Berger erwähnt eine Schülerin namens Evelyn.
  • Serena korrigiert Miriam, als diese abermals den Satz "J'aime la vie" ("Ich liebe das Leben") falsch ausspricht.
  • Davids Gips wurde wieder entfernt, nachdem er bei einen Spezialisten in Berlin auf Behandlung war.
  • Seit Folge 813 wurde der "Funny Fight" mittlerweile 1375 Mal auf MeToo angeklickt. Beim letzten Stand in dieser Folge wurde er 1402 Mal angesehen.
  • Eine Rückblende und Ausschnitte des Videos aus Folge 813 sind in der Folge zu sehen.
  • Liz Baffoe wird nicht im Abspann gelistet.
Advertisement