Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Folge 810 ist die 18. Folge der 17. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 10. Mai 2014.

Raphael versucht mit Dominiks Hilfe von Daphne loszukommen. Jonnys Attest-Fälschungen fliegen auf. Ming befürchtet, dass ihre Mutter und Alex zusammen sind.

Handlung[]

Daphne hat Raphael erklärt, dass er für sie nichts anderes als eine Art kleiner Bruder ist. Raphael ist zutiefst enttäuscht, hat er doch alles gegeben, um reifer und stärker zu wirken als er eigentlich ist. Er muss doch auch irgendwie wieder die Gefühle zu Daphne loswerden können… Dominik möchte ihm beim „Entlieben“ helfen. Dafür hat er sich extra im Internet schlau gemacht. Ob das gut geht?

Dr. Berger durchschaut den Zusammenhang zwischen Klausurtagen und eingereichten Krankschreibungen. Frau Rottbach, die einzige, die wirklich kränklich war, hat eine Hundehaarallergie diagnostiziert bekommen. Er lädt zu einer außerordentlichen Vollversammlung, um dem Schuldigen die Chance zu geben, sich zu stellen. Doch alle Schüler bekennen sich schuldig und so sagt Berger die geplante Gruselnachtwanderung ab.

Schumann und Alex verhalten sich aus Mings Sicht sehr merkwürdig, seit sie beim Speed-Dating miteinander geflirtet haben. Da Ming auf Nachfrage keine Antwort bekommt, beschließt sie, ihre Mutter und Alex zu testen. Beim Eislaufen läuft für Ming alles nach Plan: ihre Mutter flirtet mit einem attraktiven Mann und Ming hat Spaß mit Alex. Ming kann wieder durchatmen, ihr Verdacht hat sich nicht verhärtet.

Cast[]

Hauptdarsteller[]

Erwachsene[]

Gast- & Nebendarsteller[]

A​bwesende Hauptdarsteller[]

Bilder[]

Musik[]

Hauptartikel: Liste von Musik

Trivia[]

Deleted Scene

  • Auf Facebook wurde von der offiziellen Seite von Schloss Einstein eine herausgeschnittene Szene mit Dominik, Nils und Raphael hochgeladen.
  • Marike, Margarete Zech und Dr. Konstantin Evers werden erwähnt.
  • Im Geschichteunterricht von Dr. Heiner Zech findet eine Projektwoche unter dem Motto "Aberglauben im Wandel der Zeit" statt, die mit einer Gruselnachtwanderung ihr Ende finden soll.
  • Die dritte und letzte Bunny-Liste wird veröffentlicht. Jonny wird mittlerweile nicht mehr in der Wertung geführt.
  • Frau Rottbachs Verdacht auf eine Hundehaarallergie wurde mit der Diagnose eines Arztes bestätigt, weshalb sie Happy nicht länger behalten kann. Dr. Heiner Zech bietet sich an das er Happy in seine Obhut nimmt, da seine Frau Margarete nach ihrem Bänderriss eine Beschäftigung gebrauchen könnte.
  • Direktor Berger betitelt sich als "Sherlock" und spielt damit auf die berühmte Kunstfigur Sherlock Holmes an.
  • Ein Schüler namens Constantin ist kurz zu sehen, Direktor Berger nennt ihn allerdings irrtürmlicherweise Dennis.
  • Dr. Berger liest in der Cafeteria die Thüringer Allgemeine vom 18.11.2013.
  • Es gibt eine Rückblende an die Szene aus Folge 803, als Daphne und Raphael bei den Einstein Games Sackhüpfen.
    • Dominik und Raphael stellen diesen Moment bei der letzten Szene in der Turnhalle nach, mit dem Ziel Raphael zu "entlieben".
      • Der Sack mit dem Dominik und Raphael hüpfen, verschwindet plötzlich als die beiden stehen bleiben.
  • Bei der Vollversammlung in der Cafeteria nehmen trotz der Wichtigkeit der Veranstaltung nur ungefähr 25 Schüler teil.
  • Alexander Fischer und Daniela Schumann beginnen heimlich eine Beziehung.
  • Jonny beichtet Direktor Berger von den gefälschten Krankmeldungen und bekommt folglich einen Schulverweis. Außerdem muss er seine getauschten Dienste nachholen und alle seine Referate und Arbeiten werden nachträglich mit der Schulnote 6 bewertet.
  • Direktor Berger erwähnt das sein Onkel Arzt war.
Advertisement