Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki


Folge 79 ist die dritte Folge der 2. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 10. März 2000.

Handlung[]

April, April! Der angebliche Schatz vom Schlosspark war nichts weiter als ein Springteufelchen aus der Kiste! Doch die Spott-Opfer Alexandra und Elisabeth sinnen auf Rache. Sie erfinden per Computer ”Schakana”, das geklonte knallgelbe Vogelschaf. Mit Hilfe von Hausmeister Pasulke und Eisdielen-Besitzer Giovanni fälschen sie eine Radio-Meldung vom entlaufenen Potsdamer ”Zuchtwunder”. Werden Ingo, Tine und Wolf auf die Super-”Ente” von den 50 000 Mark Belohnung anspringen?

Ragna Delling, die neue Lehrerin für Kunst, Musik und Sport, ist echt fetzig. Sie liebt Rap und lässt die Kids ihre Träume zeichnen. Für Franz aber, der seine Eltern bei einem Unfall verlor, bedeutet die junge Lehrerin weit mehr.

Monika zerbricht heimlich Alexandras neues Teleskop-Okular. Sie braucht zum Vertuschen des Missgeschicks dringend hundert Mark für das Ersatzteil.

Cast[]

Hauptdarsteller[]

Erwachsene[]

Gast- & Nebendarsteller[]

Abwesende Hauptdarsteller[]

Bilder[]

Musik[]

Hauptartikel: Liste von Musik

  • Alles ist relativ von Einsteins feat. Julian Witzel (Titelsong)
  • Wake Up von Rage Against The Maschine
  • It´s Tricky von Run - D.M.C
  • Es grünt so grün von Frederick Loewe & Alan J. Lerner. Gesungen von Heinz Pasulke
  • Orgullecida von Buena Vista Social Club
  • Über sieben Brücken musst du gehen von Karat
  • Prime Audio Soup von Meat Beat Manifesto
  • Vero Amore von I Ragazzi Italiani

Trivia[]

Advertisement