FANDOM


 Folge 756 ist die 16. Folge der 16. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 20. April 2013.

Fritzi drängt Justus, sein Cutout an einem spektakulären Ort anzubringen. Herr Berger und Herr Pasulke tauschen die Rollen. Daphne wünscht sich Kontaktlinsen.

HandlungBearbeiten

Fritzi ist verletzt, weil Justus ihre Gefühle nicht erwidert. Um ihn als Feigling darzustellen, drängt sie ihn dazu, sein Cutout am Internatsturm von Schloss Einstein anzubringen. Fritzi ist sicher, dass Justus ablehnen wird, doch entgegen allen Erwartungen sagt er zu. Wird Justus seine Aktion heil überstehen?

Nils und Ming schlagen Direktor Berger und Hausmeister Pasulke einen Rollentausch vor. Die Beiden lassen sich darauf ein. Am nächsten Tag stehen Hausmeister Berger und Direktor Pasulke vor Herausforderungen die keiner der Männer kommen gesehen hat...

Daphne wünscht sich Kontaktlinsen, da ihre Brille beim Sport ständig zu Bruch geht. Doch ihr Taschengeld gibt das nicht her. Wird Daphne eine Lösung für ihr Linsenproblem finden?

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Hauptartikel: Liste von Musik

  • Alles ist relativ von Einsteins feat. Julian Witzel (Titelsong)
  • Good Time von Owl City & Carly Rae Jepsen

TriviaBearbeiten

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Folge 756

  • Wie fandet ihr die Folge?

    7 Nachrichten
    • Die Story mit Daphne war die schlechteste. Und mir geht es mit den neuen auch so...
    • Ich fand die Justus/Tommy/Fritzi-Story auch gut gelöst, obwohl das mit den Cutouts schon auch ein cooles und interessantes Hobby für Justus w…
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.