Fandom



Folge 6 ist die sechste Folge der 1. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 9. Oktober 1998.

HandlungBearbeiten

Normal Pressebild SE006 01
Klassenkonferenz auf Schloss Einstein: Die neu gewählten Klassensprecher sollen in einer kleinen Rede ihre Pläne und Ziele vorstellen. Für Nadine ist diese Situation neu, aber in Tom und Vera hat sie prima Berater, die ihr beim Verfassen der Rede entscheidene Tipps geben. Katharina beginnt zu begreifen, dass ihr Nadine mit ihrem Auftritt auf der Klassenkonferenz die Show stehlen wird. Als Nadine im Waschraum ihre Rede einstudiert, ergreift Katharina die Chance und schließt ihre Kontrahentin darin ein. Verzweifelt versucht Nadine, auf ihre missliche Lage aufmerksam zu machen, aber niemand hört ihr Klopfen und Rufen. Währenddessen ist die Klassenkonferenz voll im Gange. Dr. Stollberg ist sehr ungehalten darüber, dass Nadine durch Abwesenheit glänzt...

Auch die Jungs haben Probleme: Sie wissen nicht, was Karaoke überhaupt ist. Als Sven Weber im Musikunterricht eine kleine Kostprobe gibt, ahnen Oliver, Budhi und Marc, dass die Karaokevorstellung eine ziemlich peinliche Angelegenheit werden könnte. Doch Luigis Show hat auch ihr Gutes: Beim Einstudieren kommen sich die ehemaligen Gegner wieder näher...

Hausmeister Pasulke ist wild entschlossen, für die verstellte Schulglocke voll zurückzuschlagen. Er manipuliert Alexandras Computer. Die bekommt von Dr. Stollberg einen Rüffel für die verstellte Schulglocke, aber auch einen neuen Job. Sie wird zur Chefin des Schullabors ernannt.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Bemerkung: Franziska Stürmer (Monika) steigt ein.

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Hauptartikel: Liste von Musik

  • Alles ist relativ von Einsteins feat. Julian Witzel (Titelsong)
  • Stand by me von 4 the Cause
  • Jailhouse Rock von Elvis Presley. Gesungen von Herr Weber

TriviaBearbeiten

  • Erster Auftritt von Monika Freising.
    • Monika ist der erste Charakter aus der 2. Generation, die in der Serie auftaucht. Sie wird aber erst in der zweiten Staffel zum Hauptcharakter.
    • Man erfährt außerdem das Monika die Klassensprecherin der 5. Klasse ist.
  • Rebekka Fleming, Janine Bredemeier, Franziska Stürmer und Toni Deutsch werden nicht im Abspann gelistet.
  • Alle zehn Hauptdarsteller sind zu sehen.
  • Als Nadine im Waschraum eingeschlossen ist, behauptet Katharina sie sei noch mal schnell telefonieren. Da sich der einzig frei zugängliche Fernsprecher im Foyer befindet und die Klassenkonferenz dort statt findet, müsste Nadine dort eigentlich zu sehen sein.
  • Atze und Tine müssen nicht an der Karaokeshow teilnehmen, obwohl sie ebenfalls an der Verwüstung der Eisdiele beteiligt waren.
  • Dr. Emanuel Stollberg macht Alexandra zur Verantwortlichen für das Labor.
  • Toni Deutsch (Schüler) spielt in Folge 386 und 391 (S8) die Rolle Stefan.
  • Ira erwähnt die Mini Playback Show.
  • Es wird erwähnt das die Klassenkonferenz auf Einstein eine Tradition ist und jedes Jahr stattfindet. In den nächsten Staffeln und Schuljahren findet aber keine Konferenz on-screen statt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.