Fandom


(Musik)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 9: Zeile 9:
 
| Nächste = [[Folge 561]]}}'''Folge 560''' ist die 28. Folge der [[Staffel 12|12. Staffel]] von ''[[Schloss Einstein]]''. Die Erstausstrahlung erfolgte am 6. Juni 2009.
 
| Nächste = [[Folge 561]]}}'''Folge 560''' ist die 28. Folge der [[Staffel 12|12. Staffel]] von ''[[Schloss Einstein]]''. Die Erstausstrahlung erfolgte am 6. Juni 2009.
   
''Baby, Schule und Freunde, wie sollen [[Paulina Pasulke|Paulina]] und [[Lucky Pohlenz|Lucky]] nur alles unter einen Hut bringen? Niemand hat behauptet, dass Eltern sein eine einfache Aufgabe sei! Mitten im elterlichen Chaos verschwindet auch noch Baby [[Heinz Sirius|Heinz]]! Hat etwa Luckys alter Freund [[Spider]], der erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde, etwas mit der Entführung zu tun?''
+
''Baby, Schule und Freunde, wie sollen [[Paulina Pasulke|Paulina]] und [[Lucky Pohlenz|Lucky]] nur alles unter einen Hut bringen? Niemand hat behauptet, dass Eltern sein eine einfache Aufgabe sei! Mitten im elterlichen Chaos verschwindet auch noch Baby [[Heinz Sirius Pasulke|Heinz]]! Hat etwa Luckys alter Freund [[Spider]], der erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde, etwas mit der Entführung zu tun?''
   
 
==Handlung==
 
==Handlung==
   
[[Paulina Pasulke|Paulina]] und [[Lucky Pohlenz|Lucky]] sind sehr glücklich mit Baby [[Heinz Sirius|Heinz]], auch wenn es oft ganz schön chaotisch zugeht. Die jungen Eltern sind von ihrem Alltag zwischen Schule und Baby geschafft. Sie wären schon zufrieden, wenn sich [[Heinz Pasulke|Pasulke]] nicht laufend in ihr Leben einmischen würde. Ständig hat er gute Ratschläge auf Lager oder kümmert sich ungebeten um das Baby. Paulina regt sich maßlos darüber auf, sie denkt, ihr Onkel traue ihr als Mutter nichts zu. Als Pasulke dann auch noch unaufgefordert eine Familienhebamme anschleppt und behauptet, die Beiden seien als Eltern überfordert, reicht es Paulina. Sie macht Pasulke eine Riesenszene und fährt mit Lucky und Heinz Sirius in die Stadt. Paulina ist so in Rage über ihren Onkel, dass sie sich mit Lucky in die Haare bekommt und ihn mitsamt dem Baby stehen lässt. Deshalb bekommt sie auch nicht mit, dass Lucky kurz darauf seinem alten Gang-Kumpel [[Spider]] begegnet. Der ist gerade aus dem Jugendgefängnis entlassen worden und schnorrt ihn um Geld an. Lucky will mit Spider aber nichts mehr zu tun haben und lässt ihn abtreten. Spider ist sauer und gibt Lucky drohend den "Ratschlag", er solle gut auf sein Baby aufpassen. Der nimmt die Drohung jedoch nicht ernst und erzählt auch Paulina nichts von seiner Begegnung mit Spider. Am nächsten Tag ist mal wieder Chaos angesagt. Paulina und Lucky haben sich Beide zur gleichen Zeit verabredet. Wer passt jetzt auf Baby Heinz auf? Kurzerhand beschließen sie, ihre Verabredungen abzusagen. Der Kinderwagen ist für einen kurzen Augenblick unbeaufsichtigt. Als sie zurückkommen, ist das Baby verschwunden! Der geschockte Lucky glaubt, dass Spider seine Drohung wahr gemacht und das Kind entführt hat, um Geld zu erpressen. Paulina flippt aus Sorge um ihr Baby total aus und macht Lucky bittere Vorwürfe. Der ist fest entschlossen, seinen Sohn zurück zu holen. Er spürt Spider auf und schlägt ihn zusammen. Spider beteuert jedoch seine Unschuld. Dann kommt endlich der erlösende Anruf von Paulina. Das Baby ist wieder da! [[Aaron]] hatte Heinz "gekidnappt", um ihm die Tiere im Internatsgehege zu zeigen. Überglücklich beschließen Paulina und Lucky, ihre Verabredungen in Zukunft besser zu planen. Sogar Pasulke darf helfen, solange er sich an den neu aufgestellten "Babyplan" hält und nicht wieder übertreibt.
+
[[Paulina Pasulke|Paulina]] und [[Lucky Pohlenz|Lucky]] sind sehr glücklich mit Baby [[Heinz Sirius Pasulke|Heinz]], auch wenn es oft ganz schön chaotisch zugeht. Die jungen Eltern sind von ihrem Alltag zwischen Schule und Baby geschafft. Sie wären schon zufrieden, wenn sich [[Heinz Pasulke|Pasulke]] nicht laufend in ihr Leben einmischen würde. Ständig hat er gute Ratschläge auf Lager oder kümmert sich ungebeten um das Baby. Paulina regt sich maßlos darüber auf, sie denkt, ihr Onkel traue ihr als Mutter nichts zu. Als Pasulke dann auch noch unaufgefordert eine Familienhebamme anschleppt und behauptet, die Beiden seien als Eltern überfordert, reicht es Paulina. Sie macht Pasulke eine Riesenszene und fährt mit Lucky und Heinz Sirius in die Stadt. Paulina ist so in Rage über ihren Onkel, dass sie sich mit Lucky in die Haare bekommt und ihn mitsamt dem Baby stehen lässt. Deshalb bekommt sie auch nicht mit, dass Lucky kurz darauf seinem alten Gang-Kumpel [[Spider]] begegnet. Der ist gerade aus dem Jugendgefängnis entlassen worden und schnorrt ihn um Geld an. Lucky will mit Spider aber nichts mehr zu tun haben und lässt ihn abtreten. Spider ist sauer und gibt Lucky drohend den "Ratschlag", er solle gut auf sein Baby aufpassen. Der nimmt die Drohung jedoch nicht ernst und erzählt auch Paulina nichts von seiner Begegnung mit Spider. Am nächsten Tag ist mal wieder Chaos angesagt. Paulina und Lucky haben sich Beide zur gleichen Zeit verabredet. Wer passt jetzt auf Baby Heinz auf? Kurzerhand beschließen sie, ihre Verabredungen abzusagen. Der Kinderwagen ist für einen kurzen Augenblick unbeaufsichtigt. Als sie zurückkommen, ist das Baby verschwunden! Der geschockte Lucky glaubt, dass Spider seine Drohung wahr gemacht und das Kind entführt hat, um Geld zu erpressen. Paulina flippt aus Sorge um ihr Baby total aus und macht Lucky bittere Vorwürfe. Der ist fest entschlossen, seinen Sohn zurück zu holen. Er spürt Spider auf und schlägt ihn zusammen. Spider beteuert jedoch seine Unschuld. Dann kommt endlich der erlösende Anruf von Paulina. Das Baby ist wieder da! [[Aaron Zuckmayer|Aaron]] hatte Heinz "gekidnappt", um ihm die Tiere im Internatsgehege zu zeigen. Überglücklich beschließen Paulina und Lucky, ihre Verabredungen in Zukunft besser zu planen. Sogar Pasulke darf helfen, solange er sich an den neu aufgestellten "Babyplan" hält und nicht wieder übertreibt.
   
 
==Cast==
 
==Cast==
Zeile 104: Zeile 104:
   
 
== Musik ==
 
== Musik ==
  +
'''Hauptartikel:''' [[Liste von Musik]]
 
* '''[[Alles ist relativ]]''' von ''Einsteins'' feat. ''Julian Witzel'' <small>(Titelsong)</small>
 
* '''[[Alles ist relativ]]''' von ''Einsteins'' feat. ''Julian Witzel'' <small>(Titelsong)</small>
   
 
==Trivia==
 
==Trivia==
*Georg Novotny wird im Abspann gelistet, obwohl er keinen Auftritt hat.
+
*Georg Novotny wird im [[Abspann]] gelistet, obwohl er keinen Auftritt hat.
 
*Steffen Quasebarth und Carsten Rose werden nicht im Abspann gelistet.
 
*Steffen Quasebarth und Carsten Rose werden nicht im Abspann gelistet.
 
[[Kategorie:Folge]]
 
[[Kategorie:Folge]]

Aktuelle Version vom 6. Oktober 2019, 07:34 Uhr

Folge 560 ist die 28. Folge der 12. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 6. Juni 2009.

Baby, Schule und Freunde, wie sollen Paulina und Lucky nur alles unter einen Hut bringen? Niemand hat behauptet, dass Eltern sein eine einfache Aufgabe sei! Mitten im elterlichen Chaos verschwindet auch noch Baby Heinz! Hat etwa Luckys alter Freund Spider, der erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde, etwas mit der Entführung zu tun?

HandlungBearbeiten

Paulina und Lucky sind sehr glücklich mit Baby Heinz, auch wenn es oft ganz schön chaotisch zugeht. Die jungen Eltern sind von ihrem Alltag zwischen Schule und Baby geschafft. Sie wären schon zufrieden, wenn sich Pasulke nicht laufend in ihr Leben einmischen würde. Ständig hat er gute Ratschläge auf Lager oder kümmert sich ungebeten um das Baby. Paulina regt sich maßlos darüber auf, sie denkt, ihr Onkel traue ihr als Mutter nichts zu. Als Pasulke dann auch noch unaufgefordert eine Familienhebamme anschleppt und behauptet, die Beiden seien als Eltern überfordert, reicht es Paulina. Sie macht Pasulke eine Riesenszene und fährt mit Lucky und Heinz Sirius in die Stadt. Paulina ist so in Rage über ihren Onkel, dass sie sich mit Lucky in die Haare bekommt und ihn mitsamt dem Baby stehen lässt. Deshalb bekommt sie auch nicht mit, dass Lucky kurz darauf seinem alten Gang-Kumpel Spider begegnet. Der ist gerade aus dem Jugendgefängnis entlassen worden und schnorrt ihn um Geld an. Lucky will mit Spider aber nichts mehr zu tun haben und lässt ihn abtreten. Spider ist sauer und gibt Lucky drohend den "Ratschlag", er solle gut auf sein Baby aufpassen. Der nimmt die Drohung jedoch nicht ernst und erzählt auch Paulina nichts von seiner Begegnung mit Spider. Am nächsten Tag ist mal wieder Chaos angesagt. Paulina und Lucky haben sich Beide zur gleichen Zeit verabredet. Wer passt jetzt auf Baby Heinz auf? Kurzerhand beschließen sie, ihre Verabredungen abzusagen. Der Kinderwagen ist für einen kurzen Augenblick unbeaufsichtigt. Als sie zurückkommen, ist das Baby verschwunden! Der geschockte Lucky glaubt, dass Spider seine Drohung wahr gemacht und das Kind entführt hat, um Geld zu erpressen. Paulina flippt aus Sorge um ihr Baby total aus und macht Lucky bittere Vorwürfe. Der ist fest entschlossen, seinen Sohn zurück zu holen. Er spürt Spider auf und schlägt ihn zusammen. Spider beteuert jedoch seine Unschuld. Dann kommt endlich der erlösende Anruf von Paulina. Das Baby ist wieder da! Aaron hatte Heinz "gekidnappt", um ihm die Tiere im Internatsgehege zu zeigen. Überglücklich beschließen Paulina und Lucky, ihre Verabredungen in Zukunft besser zu planen. Sogar Pasulke darf helfen, solange er sich an den neu aufgestellten "Babyplan" hält und nicht wieder übertreibt.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

  • Willi Ackermann als Spider
  • Benjamin Martins als Aaron Zuckmayer
  • Helga Ziaja als Frau Gräfe
  • Steffen Quasebarth als Polizist
  • Carsten Rose als Polizist

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Hauptartikel: Liste von Musik

TriviaBearbeiten

  • Georg Novotny wird im Abspann gelistet, obwohl er keinen Auftritt hat.
  • Steffen Quasebarth und Carsten Rose werden nicht im Abspann gelistet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.