FANDOM


(Bearbeiten einer Galerie)
(Musik)
 
(15 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
|Staffel = 7
 
|Staffel = 7
 
|Nummer = 26
 
|Nummer = 26
|Bild = 298teil_8930_4_s.jpg
+
|Bild = Normal Pressebild SE298 01.jpg
 
|Vorherige = [[Folge 297]]
 
|Vorherige = [[Folge 297]]
|Nächste = [[Folge 299]]|Erstausstrahlung = 22. 5. 2004}}
+
|Nächste = [[Folge 299]]|Erstausstrahlung = 22. 5. 2004|Autor = Mike Scheffner<br />Christiane Bubner|Regisseur = Renata Kaye}}
'''Folge 298 '''ist die 26. Folge der [[7.Staffel]] von [[Schloss Einstein]]. Die Erstausstrahlung erfolgte am 22. Mai 2004.
+
'''Folge 298 '''ist die 26. Folge der [[Staffel 7|7. Staffel]] von ''[[Schloss Einstein]]''. Die Erstausstrahlung erfolgte am 22. Mai 2004.
   
 
== Handlung ==
 
== Handlung ==
Endlich können Tinka, Emma und Kai das Rätsel um den geheimnisvollen Tod des Geigers Erwin Kriesinger lösen. Der Violinist war während des Krieges von der Gestapo erschossen worden, weil er Deserteuren zur Flucht verholfen hatte. Frau Schönemann hatte all die Jahre von diesem dunklen Geheimnis gewusst und es verheimlicht, denn es war ihr Mann, der Erwin Kriesinger damals an die Geheime Staatspolizei der Nazis verraten hatte. Seitdem quälen die alten Dame schreckliche Schuldgefühle, denn sie selbst hatte damals nichts dagegen unternommen. Als die Einsteiner davon erfahren, tut ihnen Frau Schönemann sehr Leid und sie organisieren eine nachträgliche Gedenkfeier für den Toten in kleinem Kreise. Vielleicht findet die arme, alte Frau jetzt endlich ihre innere Ruhe....
+
Endlich können [[Tinka Teubner|Tinka]], [[Emma Schumacher|Emma]] und [[Kai Steffens|Kai]] das Rätsel um den geheimnisvollen Tod des Geigers Erwin Kriesinger lösen. Der Violinist war während des Krieges von der Gestapo erschossen worden, weil er Deserteuren zur Flucht verholfen hatte. Frau Schönemann hatte all die Jahre von diesem dunklen Geheimnis gewusst und es verheimlicht, denn es war ihr Mann, der Erwin Kriesinger damals an die Geheime Staatspolizei der Nazis verraten hatte. Seitdem quälen die alten Dame schreckliche Schuldgefühle, denn sie selbst hatte damals nichts dagegen unternommen. Als die Einsteiner davon erfahren, tut ihnen Frau Schönemann sehr Leid und sie organisieren eine nachträgliche Gedenkfeier für den Toten in kleinem Kreise. Vielleicht findet die arme, alte Frau jetzt endlich ihre innere Ruhe....
   
Tobias söhnt sich mit Charlie, Laura und Anne-Claire aus - in allerletzter Minute, denn schon am selben Abend tauchen die ersten Kandidaten für das Casting auf Schloss Einstein auf. Dummerweise hatten die Einsteinkids ihre Aktion vorher nicht mit den Lehrern abgesprochen: Die sind nun ganz und gar nicht damit einverstanden und wollen die gerade angekommenen, zukünftigen Chartbreaker sofort wieder rauswerfen! Doch so einfach geht das nicht: Die jungen Bewerber kommen aus den verschiedensten Gegenden Deutschlands und brauchen auch noch einen Platz zum Schlafen! Es sieht so aus, als hätten sich die Internatsschüler dieses Mal ein wenig übernommen...
+
[[Tobias Klinger|Tobias]] söhnt sich mit [[Charlie Hauke|Charlie]], [[Laura Marwege|Laura]] und [[Anne-Claire Clemens|Anne-Claire]] aus - in allerletzter Minute, denn schon am selben Abend tauchen die ersten Kandidaten für das Casting auf [[Albert-Einstein Gymnasium (Seelitz)|Schloss Einstein]] auf. Dummerweise hatten die Einsteinkids ihre Aktion vorher nicht mit den Lehrern abgesprochen: Die sind nun ganz und gar nicht damit einverstanden und wollen die gerade angekommenen, zukünftigen Chartbreaker sofort wieder rauswerfen! Doch so einfach geht das nicht: Die jungen Bewerber kommen aus den verschiedensten Gegenden Deutschlands und brauchen auch noch einen Platz zum Schlafen! Es sieht so aus, als hätten sich die Internatsschüler dieses Mal ein wenig übernommen...
  +
  +
Seit [[Franzi Bauer|Franziska]] eine geheimnisvolle Kettenmail gelöscht hat, statt sie weiterzuleiten, bildet sie sich ein, vom Unglück verfolgt zu werden. Also muss ein Gegenzauber her und zwar rasend schnell, bevor Franzi noch etwas Ernsthaftes passiert. Mit ziemlich viel Hokuspokus und [[Dennis Nakeba|Dennis]] als Hauptdarsteller in einer "Magic Show", der als eine Art "Sündenbock" Franzis Pech übernehmen soll, versuchen [[Sara Simons|Sara]], [[Antonia Fabri|Antonia]], Charlie und [[Leon Diefenbach|Leon]], die Einsteinerin von ihrem Aberglauben zu befreien...
  +
  +
== Cast ==
  +
  +
=== Hauptdarsteller ===
  +
* [[Natascha Born]] als [[Anne-Claire Clemens]]
  +
* [[Sofie Popke]] als [[Charlie Hauke]]
  +
* [[Raphael D’Souza]] als [[Dennis Nakeba]]
  +
* [[Friederike Anna Schäfer]] als [[Emma Schumacher]]
  +
* [[Anne-Sophie Strauss|Anne-Sophie Strauß]] als [[Franzi Bauer]]
  +
* [[Felix Rehn]] als [[Kai Steffens]]
  +
* [[Daniel Wachowiak]] als [[Leon Diefenbach]]
  +
* [[Ronja Prinz]] als [[Tessa Rindfleisch]]
  +
* [[Anna Majtkowski]] als [[Tinka Teubner]]
  +
* [[Philipp Scheffler]] als [[Tobias Klinger]]
  +
=== Erwachsene ===
  +
* [[Rebekka Fleming]] als [[Marianne Gallwitz]]
  +
* [[Judith Klein]] als [[Nadja Kunze]]
  +
* [[Gert Schaefer]] als [[Heinz Pasulke]]
  +
* [[Wilfried Loll]] als [[Dr. Emanuel Stollberg]]
  +
* [[Ludwig Hollburg]] als [[Dr. Lutz Wolfert]]
  +
=== Gast- & Nebendarsteller ===
  +
* [[Mandy-Marie Mahrenholz]] als [[Laura Marwege]]
  +
* [[Samantha Preilowski]] als [[Antonia Fabri]]
  +
* [[Mara-Louisa Dittmann]] als [[Sara Simons]]
  +
* Lulu Grimm als [[Andrea]]
  +
* Samira Bedewitz als [[Carolin]]
  +
* Jaro Omar als [[Jaro]]
  +
* Henriette Lüderitz als [[Henni]]
  +
* Wolfgang Winkler als [[Herbert Schneider]]
  +
* Renate Cyll als [[Frau Schönemann]]
  +
  +
=== Abwesende Hauptdarsteller===
  +
* [[Kristin Bohm]] als [[Sylvia Ziethen]]
  +
* [[Marcus Diller]] als [[Jan Winter]]
  +
* [[Philipp Gerstner]] als [[Sven Koslowski]]
  +
* [[Dennis Habedank]] als [[Benjamin Lewin]]
  +
* [[Cynthia Micas]] als [[Joana Hofmeister]]
  +
* [[Emely Neubert]] als [[Manuela Vogt]]
  +
* [[Shalin-Tanita Rogall]] als [[Annika Schubert]]
  +
* [[Lucas Scupin]] als [[Felix Kindermann]]
  +
* [[Paula Schramm]] als [[Emely Busch]]
  +
* [[Katharina Wien]] als [[Sue Birnbaum]]
   
Seit Franziska eine geheimnisvolle Kettenmail gelöscht hat, statt sie weiterzuleiten, bildet sie sich ein, vom Unglück verfolgt zu werden. Also muss ein Gegenzauber her und zwar rasend schnell, bevor Franzi noch etwas Ernsthaftes passiert. Mit ziemlich viel Hokuspokus und Dennis als Hauptdarsteller in einer "Magic Show", der als eine Art "Sündenbock" Franzis Pech übernehmen soll, versuchen Sara, Antonia, Charlie und Leon, die Einsteinerin von ihrem Aberglauben zu befreien...
 
 
==Bilder==
 
==Bilder==
 
<gallery type="slideshow" position="center" crop="true">
 
<gallery type="slideshow" position="center" crop="true">
Zeile 27: Zeile 26:
 
Schloss Einstein Folge 298.png
 
Schloss Einstein Folge 298.png
 
</gallery>
 
</gallery>
  +
  +
== Musik ==
  +
'''Hauptartikel:''' [[Liste von Musik]]
  +
* '''[[Alles ist relativ]]''' von ''Einsteins'' feat. ''Julian Witzel'' <small>(Titelsong)</small>
 
[[Kategorie:Folge]]
 
[[Kategorie:Folge]]
 
[[Kategorie:Folgen Staffel 7]]
 
[[Kategorie:Folgen Staffel 7]]

Aktuelle Version vom 25. August 2019, 22:39 Uhr


Folge 298 ist die 26. Folge der 7. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 22. Mai 2004.

Handlung Bearbeiten

Endlich können Tinka, Emma und Kai das Rätsel um den geheimnisvollen Tod des Geigers Erwin Kriesinger lösen. Der Violinist war während des Krieges von der Gestapo erschossen worden, weil er Deserteuren zur Flucht verholfen hatte. Frau Schönemann hatte all die Jahre von diesem dunklen Geheimnis gewusst und es verheimlicht, denn es war ihr Mann, der Erwin Kriesinger damals an die Geheime Staatspolizei der Nazis verraten hatte. Seitdem quälen die alten Dame schreckliche Schuldgefühle, denn sie selbst hatte damals nichts dagegen unternommen. Als die Einsteiner davon erfahren, tut ihnen Frau Schönemann sehr Leid und sie organisieren eine nachträgliche Gedenkfeier für den Toten in kleinem Kreise. Vielleicht findet die arme, alte Frau jetzt endlich ihre innere Ruhe....

Tobias söhnt sich mit Charlie, Laura und Anne-Claire aus - in allerletzter Minute, denn schon am selben Abend tauchen die ersten Kandidaten für das Casting auf Schloss Einstein auf. Dummerweise hatten die Einsteinkids ihre Aktion vorher nicht mit den Lehrern abgesprochen: Die sind nun ganz und gar nicht damit einverstanden und wollen die gerade angekommenen, zukünftigen Chartbreaker sofort wieder rauswerfen! Doch so einfach geht das nicht: Die jungen Bewerber kommen aus den verschiedensten Gegenden Deutschlands und brauchen auch noch einen Platz zum Schlafen! Es sieht so aus, als hätten sich die Internatsschüler dieses Mal ein wenig übernommen...

Seit Franziska eine geheimnisvolle Kettenmail gelöscht hat, statt sie weiterzuleiten, bildet sie sich ein, vom Unglück verfolgt zu werden. Also muss ein Gegenzauber her und zwar rasend schnell, bevor Franzi noch etwas Ernsthaftes passiert. Mit ziemlich viel Hokuspokus und Dennis als Hauptdarsteller in einer "Magic Show", der als eine Art "Sündenbock" Franzis Pech übernehmen soll, versuchen Sara, Antonia, Charlie und Leon, die Einsteinerin von ihrem Aberglauben zu befreien...

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Hauptartikel: Liste von Musik

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.