Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki


Folge 265 ist die 33. Folge der 6. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 4. Oktober 2003.

Handlung[]

Paula nimmt Thekla das Foto, das das Gruftie-Mädchen von Tobias gemacht hat, weg und verhindert damit, dass er von ihr verhext wird. Das auserkorene Opfer aber weigert sich nach wie vor hartnäckig, an Theklas Zauberei zu glauben. Allerdings kennt die Einstein-Schülerin auch andere Mittel und Wege, sich an ihm für den Tod ihres geliebten Pferdes zu rächen, über den sie einfach nicht hinwegkommt und für den sie Tobias nach wie vor verantwortlich macht.

Hendrik hat ein Problem: Er kann nicht schlafen. Allerdings liegt das nicht an Max’ Schnarchen, sondern daran, dass „Der Herr der Ringe“ ihn einfach nicht mehr loslässt. Morgens ist Hendrik dann zu müde, um aufzustehen und nichts kriegt ihn aus den Federn, bis ein „niedlicher, kleiner Brüllaffe“, wie Max ihn nennt, mit seinem tierischen Geschrei ins Spiel kommt.

Emely hat Romeo mit dem Versuch, ihn eifersüchtig zu machen, tiefer getroffen, als sie wahrscheinlich gewollt hat. Denn statt um sie zu kämpfen, legt sich ihr Lover aus Frust im Chemieunterricht mit Frau Gallwitz an und beschimpft Benjamin, seinen vermeintlichen Nebenbuhler. Der macht sich nun Hoffnungen, bei Emely „landen“ zu können, die sich seit dem letzten Streit mit Romeo total mies und krank fühlt und versucht es mal mit einer Einladung auf die Kart-Bahn.

Cast[]

Hauptdarsteller[]

Erwachsene[]

Abwesende Hauptdarsteller[]

Bilder[]

Musik[]

Hauptartikel: Liste von Musik


Trivia[]

  • Paula Krüger hat in dieser Folge ihren 100. Auftritt.
  • Schauplätze der Folge: Dachboden, Zimmer von Hendrik und Max, Zimmer von Benjamin und Romeo, Bibliothek, Zimmer von Emely, Manuela und Anne-Claire, Mensa, Klassenzimmer der 7. Klasse, Lagerhalle, Lehrerzimmer, Probenraum, Seelitzer See (Außendreh), Zimmer von Dennis, Sven, Leon und Tobias
  • Unterrichtsszenen: 7. Klasse, Chemie bei Frau Gallwitz
  • In Benjamins und Romeos Zimmer sind Teile einer Carrera-Bahn zu sehen.
  • Die Buchreihe Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien wird mehrfach erwähnt. Auch die Hauptfigur Gandalf wird von Hendrik erwähnt.
  • Passend zur "Herr der Ringe"-Geschichte sind einige Pappaufsteller mit Figuren aus der Buchreihe in Max' und Hendriks Zimmer zu sehen.
  • In der Mensa wurde ein neues Motto eingeführt, dabei geht es um das Thema Obst und Gemüse. Die Mensa ist dementsprechend mit Plakaten, auf denen verschiedene Obst- und Gemüsesorten zu sehen sind, sowie Girlanden mit Obst und Gemüse aus Plastik dekoriert. Auch eine Küchenhilfe, die im Hintergrund zu sehen ist, ist gemäß dem Motto gekleidet.
  • Als sich Nadja zu Thekla und Franzi an den Tisch in der Mensa setzt, hat sie eine Flasche Multivitaminsaft in der Hand. Während sie kurz darauf Max zu sich ruft, stellt sie jedoch eine Flasche Orangensaft auf den Tisch. Bei dem Gespräch mit ihm steht wiederum eine halbleere Flasche Multivitaminsaft vor ihr.
  • In der 7. Klasse wurde die Sitzordnung geändert. Auf der linken Seite sitzen im Vergleich zu Folge 253 nun Anne-Claire, Manuela, Romeo und Josh (vorher: Anne-Claire, Manuela, Emely, Romeo) und in der hinteren Reihe von links nach rechts Benjamin, Emely und Sylvia (vorher: Sylvia, Benjamin,Josh).
  • Auf der Website, von der Max Hendrik verschiedene potenzielle Weckerklingeltöne abspielt, sind Audios der folgenden Geräusche verfügbar: Buschtrommeln, Motoren, Presslufthammer, Kettensägen, Feuerwährsirene, Blasorchester, Urwaldschrei, Feuerwerk, mexikanischer Kampfhahn.
  • Auf Max' Nachttisch liegen die Spiele Elexikon und Das MAD Spiel.
Advertisement