Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki


Folge 216 ist die 16. Folge der 5. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 26. Oktober 2002.

Handlung[]

Kevin haut ab! Nachdem ihm sein Bruder Johannes klar gemacht hat, dass die Trennung ihrer Eltern nur noch eine Frage der Zeit ist, greift Kevin zu härteren Maßnahmen. Er leiht sich Giovannis Überlebensanzug aus und verschwindet. Und die Schock-Therapie wirkt: Seine zerstrittenen Eltern machen sich bittere Vorwürfe und beschließen gemeinsam, nach ihm zu suchen. Johannes hat inzwischen schon eine heiße Spur. Wird Kevins Plan, dass sich die Familie in ihrer Sorge um ihn wieder zusammenrauft, aufgehen?

Chatfieber! Mit Paulas Hilfe entdeckt Elvis-Fan Laura einen speziellen Chatroom für Anhänger des Kings of Rock 'n' Roll. Als sie dort einen Gleichgesinnten kennen- lernt, verrät sie diesem leichtsinnigerweise ihre Adresse und macht auch noch ein Treffen mit ihm aus. Paula macht Laura zuerst Vorwürfe, begleitet sie dann aber sicherheitshalber zu ihrer Verabredung. Und tatsächlich, der unbekannte Elvis-Fan ist anders, als die beiden erwartet haben.

Bombenalarm? Hausmeister Pasulke hält die Mittagskanonen-Sonnenuhr, mit der die WOZ, die „Wahre Orts-Zeit“, bestimmt werden soll, für eine Bombe. Sylvia, Benjamin, Josh und Romeo können ihn gerade noch davon abhalten, sie zu „entschärfen“. Über ihre wahre Bedeutung aufgeklärt, wartet er zusammen mit den Kindern, Schuldirektor Stollberg und Physiklehrer Fabian total gespannt darauf, dass die Mittagskanone wenige Minuten nach 12.00 Uhr losgeht und damit die exakte Mittagszeit angibt. Doch zum vorausberechneten Zeitpunkt passiert gar nichts. Was wohl der Grund dafür ist?

Cast[]

Hauptdarsteller[]

Erwachsene[]

Gast- & Nebendarsteller[]

Abwesende Hauptdarsteller[]

Bilder[]

Musik[]

Hauptartikel: Liste von Musik

  • Alles ist relativ von Einsteins feat. Julian Witzel (Titelsong)
  • Flim von Aphex Twin
  • Wooden Heart von Elvis Presley
  • New York, New York von Ryan Adams
  • Heartbreak Hotel von Elvis Presley
  • Teddy Bear von Elvis Presley
  • Their Law von The Prodigy feat. Pop Will Eat Itself

Trivia[]

  • Erster Auftritt von Mike.
  • Schauplätze der Folge: Wohnhaus Bodenstein, Schlosshof, Waschraum der Mädchen, Direktorzimmer, Eisdiele, Labor, Klassenzimmer der 6. Klasse, Mensa, Regierungsgebäude (möglicherweise in Kiel), Lagerhalle, Seelitze Bushaltestelle (Außendreh), Schulgarten
  • Im Waschraum singt Laura die ersten Zeilen des Liedes Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus, das im Original von Friedrich Silcher aus dem Jahre 1827 stammt. In diesem Zusammenhang wird allerdings die Version von Elvis Presley aus dem Jahre 1960 erwähnt. Danach singt Laura außerdem dessen Song Love Me Tender (1957).
  • Elvis Presley wird außerdem in dieser Folge mehrfach erwähnt. Auch seine Frau Priscilla Presley kommt zur Sprache.
  • Otto trägt nun einen Mittelscheitel.
  • In der Mensa ist im Hintergrund eine Küchenhilfe zu sehen.
  • Während Doro, Laura und Paula in der Mensa sitzen, findet laut Doro im Labor Physikunterricht bei Frau Gallwitz statt. Allerdings kann daran keine der bekannten Klassen beteiligt sein. Durch Doro und Paula fällt die 7. Klasse weg, duch Laura die 8., und da parallel die 6. Klasse bei Herrn Fabian Unterricht hat, kommt sie auch nicht dafür infrage.
  • Mikes Nickname "Mike Colonel" ist angelehnt an den Manager von Elvis Presley, Colonel Tom Parker.
  • In Mikes E-Mail an Laura ist das Wort "Indescribably" falsch geschrieben, denn dort steht "Indiscribibly".
  • Christian Oskar Spitzl wird im Abspann von Gert Schaefer gelistet.
Advertisement