Fandom



Folge 194 ist die 26. Folge der 4. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 25. Mai 2002.

Handlung

Kevin und Otto gehen auf ‚Wirtschaftsraubzug’! Nachts schleichen sie sich heimlich in den Schulgarten und lassen die gesamte Wildkräuterernte mitgehen. Damit entziehen sie den Geschäftsführern des jungen Unternehmens „Schloss Einstein-Wildkräuter und Co.“, Emely, Benjamin und Sylvia, die Grundlage ihres Geschäfts. Die drei Einsteiner sind stinksauer und befürchten Konkurs anmelden zu müssen. Verzweifelt nehmen sie die Fährte der Wildkräuterdiebe auf und erleben eine Überraschung.

Paulas Halbbruder Paul macht sich nach seinem Einzug auf dem Internat schnell unbeliebt. Seine Mitbewohner Max und Hendrik zeigen sich alles andere als hilfsbereit und quartieren den Neuankömmling in der ersten Nacht kurzerhand wieder aus. In Paula erwacht der schwesterliche Beschützerinstinkt, was Pauls Lage auf Schloss Einstein jedoch nicht verbessert.

Herr Pasulke erhält von Alexandra eine Einladung zu einer Überraschungsgeburtstagsparty. Und während der Hausmeister noch grübelt, wer denn das geheimnisvolle Geburtstagskind sein könnte, werkeln Louisa und Monika noch an diesem herum. Denn Chessy, Pasulkes alter, abgelegter Schachcomputer muss vor seinem großen Auftritt noch gehörig aufgemöbelt werden. Zum 30. Geburtstag soll er wieder glänzen!

Cast

Hauptdarsteller

Erwachsene

Gast- & Nebendarsteller

Abwesende Hauptdarsteller

Bemerkung: Katrin Blume (Alexandra) steigt aus.

Bilder

Musik

Hauptartikel: Liste von Musik

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.