FANDOM



Folge 184 ist die 16. Folge der 4. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 16. März 2002.

Handlung Bearbeiten

Manuela steht mächtiger Ärger bevor. Nachdem die vermissten Gegenstände von Anne-Claire und Benjamin in ihrem Schrank aufgefunden wurden, befasst sich Schuldirektor Dr. Stollberg mit der Sache. Doch Manuela ist es nur recht, wenn sie von der Schule verwiesen wird, denn Schloss Einstein stinkt ihr. Ihre Koffer sind schon gepackt, als plötzlich Dr. Wolfert ein Einsehen mit der jungen Rebellin hat.

Zwischen Wolf und Anna knistert es gewaltig. Auch wenn sich Wolf eine Ohrfeige eingefangen hat, so lässt ihn das Girl nicht los. Und auch bei Anna schlägt das Herz höher, wenn sie dem toughen Wolf begegnet. Nur eines stört sie an ihm: seine Haartracht! Also überredet sie Wolf dazu, ihm eine neue Frisur zu verpassen. Während des Haare Schneidens kommen sie sich näher.

Paula und Romeo haben ein Rezept für die Liebe: das Zauberparfum "Magnetissimo"! Aufgetragen soll es anziehend wirken und die Produktion von Liebeshormonen fördern. Herr Pasulke und Frau Seiffert sind die Opfer der selbstgemischten Duftnote. Heimlich biegen es Paula und Romeo so hin, dass der Hausmeister und die Krankenschwester das Parfum auch ausprobieren. Und der Liebesduft scheint zu wirken!

Cast Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

Erwachsene Bearbeiten

Gast- & Nebendarsteller Bearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Hauptartikel: Liste von Musik

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.