FANDOM



Folge 107 ist die 31. Folge der 2. Staffel von Schloss Einstein. Die Erstausstrahlung erfolgte am 22. September 2000.

HandlungBearbeiten

Zweiter Anlauf! Atze und Alexandra wollen Hausmeister Pasulke und Karin Feilke zu ihrem gemeinsamen Glück zwingen. Iris rät zu einem Candlelight-Dinner für “Grufties”. Alexandra überredet Giovanni, Gastgeber des romantischen Abends zu sein. Doch Karin Feilkes Lieblingsessen Lachs auf Spinat geht in Qualmwolken auf. Obendrein verplappert sich Giovanni noch, bis seine zwei einzigen Gäste den Kuppelversuch durchschauen.

Wolf ist verschwunden! Nach der “Schatzrallye”, Kims neuem Action-Spiel, fehlt jede Spur von dem ortskundigen Dorfjungen. Die Kids sind ratlos und wollen für eine erneute Suche den Morgen abwarten. Doch Kim macht sich allein auf den Weg. Sie findet Wolf, der in einen alten Stollen gestürzt ist und, stürzt beim Rettungsversuch selbst in die Grube.

Nachdem der Streich mit dem Hundegebell bei Dr. Wolfert so grandios gewirkt hat, wollen Iris und Nadine den Gag steigern: aus allen Ecken des Schlosses soll es kläffen und wuffen. Vom Pinscher bis zum Neufundländer! Da erscheint Dr. Wolfert mit einer Hundeleine. Nanu, hängt da etwa ein Vierbeiner dran?

CastBearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten

ErwachseneBearbeiten

Gast- & NebendarstellerBearbeiten

Abwesende HauptdarstellerBearbeiten

BilderBearbeiten

Musik Bearbeiten

Hauptartikel: Liste von Musik

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.