Fandom


Felix Kindermann ist ein Charakter der 6. Generation von Schloss Einstein und ein ehemaliger Schüler des Albert-Einstein Gymnasium in Seelitz.

Gespielt wurde die Rolle von Lucas Scupin.

InternatslebenBearbeiten

Bild24820-resimage v-original w-1280

Felix teilte sich ein Zimmer mit seinem anfangs besten Freund Jan Winter sowie für kurze Zeit mit dem neuen Schüler Valentin Schlösser, der schließlich zu Kai Steffens zog. Als Jan das Internat verließ, blieb Felix allein im Zimmer zurück.

Felix ist nach Folge 428 in der Serie nicht mehr zu sehen, er bekommt in Staffel 9 ein Stipendium für eine Schule für Hochbegabte in Japan.

BeziehungenBearbeiten

Hauptartikel: Beziehungen von Felix Kindermann

Felix hatte während seiner Zeit auf Schloss Einstein keine feste Beziehung und ob er verliebt war, ist nicht bekannt.

Auch wenn er zu seiner Klassenkameradin Tinka Teubner stets ein spannungsvolles Verhältnis hatte, wirkt er, als diese mit Dennis aus der Klasse über ihm zusammenkam, etwas eifersüchtig - möglicherweise fand er insgeheim doch etwas an ihr.

FamilieBearbeiten

Über Felix' Familie ist nichts bekannt.

AuftritteBearbeiten

Summe = 86

33/64

Abwesend

28/56

Abwesend

25/36

Abwesend

Sonstige AuftritteBearbeiten

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Felix Kindermann

TriviaBearbeiten

  • Er ist der 49. Hauptcharakter, der in die Serie eingeführt wurde.
     

NavigationBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.