Schloss Einstein Wiki
Schloss Einstein Wiki

Dr. Heinrich „Heiner“ Egidius[1] Zech ist der stellvertretende Schulleiter und Lehrer am Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt. Er unterrichtet Geografie, Geschichte und Latein.

Heiner ist seit über 35 Jahren mit Margarete Zech verheiratet. [2] Er ist der Vater von Thorsten Zech und der Großvater von Sophie, Jasper und Hermann.

Früher arbeitete er als Dozent und eine seiner Studentinnen war Katrin Burkert.

Gespielt wird die Rolle von Olaf Burmeister. Er kommt seit der elften Staffel durchgehend in jeder Staffel vor und ist bis dato in jeder Erfurt-Staffel vorgekommen.

Dr. Heiner Zech wird manchmal als Lehrer der alten Schule abgetan. Das stört ihn nicht, für ihn zählt Lebenserfahrung mehr als jede Fortbildung. Auch wenn der Lehrer für Geschichte, Latein und Geografie manchmal mit seiner Meinung aneckt, wird er für seine Fairness von Schüler*innen und Kolleg*innen respektiert. Auch sein Enkel Hermann und dessen beste Freundin Jona haben Dr. Zech fest ins Herz geschlossen, ist er doch ihr Lieblingsstreicheopfer.

Auftritte[]

Summe = 257

Sonstige Auftritte[]

Bilder[]

Hauptartikel: Galerie von Dr. Heiner Zech

Trivia[]

  • Er ist der 25. Erwachsenen Hauptcharakter, der in die Serie eingeführt wurde.
  • Mit bislang 257 Auftritten in 14 Staffeln liegt Zech auf Rang Sechs, der Darsteller mit den meisten Auftritten in der Serie. Vor ihm liegen Heinz Pasulke (530 Auftritte), Dr. Emanuel Stollberg (397 Auftritte), Dr. Lutz Wolfert (384 Auftritte), Dr. Michael Berger (358 Auftritte) und Marianne Gallwitz (313 Auftritte).
    • Zählt man nur die Erfurt-Staffeln, ist Zech nach Dr. Michael Berger (321 Erfurt-Auftritten) der Darsteller mit den zweit meisten Auftritten.
    • Er erreichte in Folge 674 seinen 100. und in Folge 889 seinen 200. Auftritt.
    • Mit 14 Staffeln gehört Zech auch zu den Darstellern die in den meisten Staffeln vorgekommen sind. Changa Miesbach ist in genauso vielen Staffeln vorgekommen. Nur Dr. Michael Berger (16 Staffeln) und Heinz Pasulke (17 Staffeln) sind in mehr Staffeln vorgekommen.
  • Als stellvertretender Schuldirektor des Einstein erlebte Zech in Staffel 12 und Staffel 21 bereits zwei Direktorenwechsel und obwohl er als Stellvertreter für das Amt des Direktors in Frage kommen würde und es auch gerne angenommen hätte, wurde es ihm in beiden Fällen nicht angeboten.
    • Das einzige Mal als Berger ihm das Amt in Folge 687 anbietet, lehnt er von sich aus ab.
  • Laut eigener Aussage war er in der Vergangenheit für seine genauen Rechtsaußenpässe im Fußball bekannt und er wurde in Insider-Kreisen „Zickzack-Zech“ genannt. (F786)
  • Seine Email lautet Zech@einstein.de und sein Passwort fürs Intranet war "Happy", bis Pippi seinen Account gesperrt hat. (F861, F863 und F864)
  • Er war schon Mal in Istanbul und findet die Stadt sehr interessant. (F821)
  • Er hat einen Hund namens Erwin. (F903)
  • Er spielte früher Volleyball. (F916)

siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. Sein zweiter Vorname Egidius stammt von seinem Großvater (Folge 929)
  2. Folge 536. Heiner und Margarete feiern im September 2008 Silberhochzeit (25 Jahre). In Staffel 23 (2020) sind die beiden nun seit 37 Jahren verheiratet.

Navigation[]

Schloss Einstein Hauptcharaktere