Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Dr. Emanuel Stollberg (geboren am 17. Juni 1951 in Zossen[1] ) ist ein Charakter der 1. Generation von Schloss Einstein und Gründer, Schul- und Internatsleiter sowie Lehrer des Albert-Einstein Gymnasium in Seelitz. Er unterrichtet Biologie.

Außerdem ist er der Ex-Mann von Lou Merten und der Vater von Pascal Merten.

Gespielt wurde die Rolle von Wilfried Loll. Er kommt in allen 10 Staffeln von Schloss Einstein-Seelitz vor.

Beruf[]

Dr. Stollberg unterrichtet Biologie und ist bereits seit 1979 im Lehrberuf tätig.[1] Er hat in Kiel studiert.[2] Vor seiner Tätigkeit als Internatsleiter leitete er eine deutsche Schule in Rom, davor war er am Kultusministerium tätig.[3] Seine Doktorarbeit handelte über heimische Schlangen.[4]

Das Albert-Einstein Gymnasium gründete er 1995 als Privatschule im Schloss Seelitz.

Familie[]

Merten Stollberg 30 3.png

Dr. Stollbergs Sohn Pascal Merten taucht im Laufe des Schuljahres 1998/99 plötzlich auf Schloss Einstein auf. Erst kann Dr. Stollberg mit der Situation nicht umgehen und möchte ihn sofort wieder nach Hause schicken, doch nach kurzer Zeit kann er sich damit arrangieren und möchte seinen Sohn schließlich gar nicht mehr gehen lassen, was Pascals Mutter und Dr. Stollbergs Ex-Frau Lou Merten gar nicht passt. Später geht Pascal nach New York zu seiner Mutter und verlässt Schloss Einstein, was Dr. Stollberg einerseits sehr traurig stimmt, aber zugleich auch glücklich, weil er froh ist, seinen Sohn wiedergefunden zu haben.

Ruf[]

Pressebild SE026 01.jpg
Neue Fische 24.png

Dr. Stollberg genießt unter seinen Schülern einen sehr guten Ruf. Alle Schüler mögen ihn und wissen, dass sie sich auf ihn als Schuldirektor verlassen können und auch mit Problemen zu ihm kommen können. Er ist auch für viele Späße zu haben, kennt aber auch seine Grenzen. Von seinen Schülern hat er den Spitznamen "Guppy" bekommen, da er ein Aquarium hat und sich sehr um seine Fische, besonders um seine Guppies kümmert. Seine Markenzeichen sind seine Taschenuhr und seine silberne Nickelbrille, die ihm manchmal nur an einem Ohr hängt.

Auftritte[]

Summe = 394

Bilder[]

Hauptartikel: Galerie von Dr. Emanuel Stollberg

Trivia[]

  • Er ist der dritte eingeführte Erwachsenen Hauptcharakter der Serie.
  • In der ersten Staffel fährt er einen dunkelblauen BMW 523i mit dem Kennzeichen PM-CL-968. (F24, F36)
  • Stollberg kommt in 397 Folgen vor und ist damit der Charakter mit den meisten Auftritten in Schloss Einstein-Seelitz.
  • Er hat Guppys wie Lieselotte Rottbach.
  • Er mag den Orient sehr gerne, konnte seit längerer Zeit allerdings nicht mehr hinfahren. (Folge 135)
  • Er hat kein Handy. (Folge 192)
  • Er hat seine Doktorarbeit über heimische Schlangen geschrieben. (Folge 224)
  • Er hatte seine erste Schulstunde als Referendar am 9. Januar 1979. (Folge 309)
  • Er wurde am 17. Juni 1951 in Zossen, Kr. Teltow-Fläming in Brandenburg geboren. (Folge 309)
  • Sein Motto lautet: "Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden." (Folge 309)
  • Er ist früher oft auf zugefrorenen Seen Schlittschuh gelaufen. (Folge 362)

Referenzen[]

Navigation[]

Hauptcharaktere

Zwanzigste Generation

Einundzwanzigste Generation

Advertisement