Fandom


Bruno Schneider ist ein Charakter der 10. Generation von Schloss Einstein und ein ehemaliger Schüler des Albert-Einstein Gymnasium in Erfurt. Er nimmt an einen Schüleraustausch nach Bulgarien teil.

Gespielt wurde die Rolle von Ferdinand Dölz.

InternatslebenBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

Hauptartikel: Beziehungen von Bruno Schneider


Bruno Feli 677

Bruno und Feli

Bruno war eine Zeit lang in seine beste Freundin Ronja verliebt, bis er bemerkte, das Ronja und Justus sich lieben. Lara ist die Ex-Freundin von Bruno. Ihr Bruder ist Pascal, welcher genauso wie Bruno am Kochwettbewerb teilnahm. Bruno und Jo waren eine kurze Zeit zusammen, von Folge 669 bis 670. Da sie nur freundschaftliche Gefühle füreinander haben beschließen sie Freunde zu bleiben. In Folge 676 kommen dann Bruno und Feli, mit der er schon vier Jahre zur Schule geht, zusammen. 

FamilieBearbeiten

Herr und Frau Schneider sind die Adoptiveltern von Bruno. Katharina Schaarschmidt ist die leibliche Mutter von Bruno. Seine leibliche Mutter reiste, als sie 16 war, nach Griechenland. Dort entstand in einer Nacht, die sie mit einem unbekannten Hamburger verbrachte, Bruno.

AuftritteBearbeiten

Summe = 192

39/52

Abwesend

33/52

Abwesend

40/52

Abwesend

42/52

Abwesend

38/52

Abwesend

Sonstige AuftritteBearbeiten

S14
S15

BilderBearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Bruno Schneider

TriviaBearbeiten

  • Er ist der 80. Hauptcharakter, der in die Serie eingeführt wurde.
  • Bruno kommt in 192 Folgen vor und ist damit der Schülercharakter mit den meisten Auftritten (sowohl in Erfurt als auch in der gesamten Serie).
    • Bruno erreichte in Folge 618 seinen 100. Auftritt in der Serie.
    • Dieser Rekord dürfte ihm kaum zu nehmen sein, weil bei aktuell 26 Folgen je Staffel dauerhafte Auftritte über 8 Staffeln erforderlich wären, um auf so viele Auftritte zu kommen.
  • Er hat den gleichen Nachnamen wie Herbert Schneider.
  • Bruno wurde 5 Mal und somit am häufigsten im Vorspann gelistet. Genauso wie Feli Ferber, Tommy Kluge, Tobias Knecht, Pippi Pigalke, Dominik von Blumenberg und Martha Pracht. In Seelitz erreichte es nur Emely Busch.
  • Bruno hat die Blutgruppe A.

NavigationBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.