Fandom


(Blog-Beitrag erstellt oder verändert)
(Blog-Beitrag erstellt oder verändert)
Zeile 3: Zeile 3:
 
In 18 Jahren der Serie gab es rund 150 Protagonisten und Hauptdarsteller. Für einige davon war dies der Start ins Fernsehbuisness, zB [[Josefine Preuß]], [[Paula Schramm]] oder [[Florian Wünsche]]. Andere, wie [[Mandy-Marie Mahrenholz]], [[Ronja Prinz]], [[Ferdinand Dölz]], [[Luisa Liebtrau]] oder [[Lucas Leppert]], werden uns als Zuschauerlieblinge mit besonders vielen [[Auftritte]]n in Erinnerung bleiben.
 
In 18 Jahren der Serie gab es rund 150 Protagonisten und Hauptdarsteller. Für einige davon war dies der Start ins Fernsehbuisness, zB [[Josefine Preuß]], [[Paula Schramm]] oder [[Florian Wünsche]]. Andere, wie [[Mandy-Marie Mahrenholz]], [[Ronja Prinz]], [[Ferdinand Dölz]], [[Luisa Liebtrau]] oder [[Lucas Leppert]], werden uns als Zuschauerlieblinge mit besonders vielen [[Auftritte]]n in Erinnerung bleiben.
   
Diesesmal beschäftigen wir uns aber mit einer ganz so ehrenhaften Gruppe, nämlich mit Darstellern die bereits nach kurzer Zeit viel zu früh ausgestiegen sind.
+
Diesesmal beschäftigen wir uns aber mit einer nicht ganz so ehrenhaften Gruppe des Cast, nämlich mit Darstellern die bereits nach kurzer Zeit, viel zu früh ausgestiegen sind.
 
==Die Opfer==
 
==Die Opfer==
 
Durchschnittlich spielte früher jeder Darsteller 3 bzw. 2 Jahre/Staffeln mit. Hin und wieder kam es dabei vor das einige Darsteller bereits nach nur einer Staffel wieder ausstiegen. In der letzten Seelitz-Staffel fiel die komplette 9. Generation dem Umzug nach Erfurt zu Opfer und war nur eine Staffel lang dabei.
 
Durchschnittlich spielte früher jeder Darsteller 3 bzw. 2 Jahre/Staffeln mit. Hin und wieder kam es dabei vor das einige Darsteller bereits nach nur einer Staffel wieder ausstiegen. In der letzten Seelitz-Staffel fiel die komplette 9. Generation dem Umzug nach Erfurt zu Opfer und war nur eine Staffel lang dabei.

Version vom 18. Juni 2017, 12:34 Uhr

Schloss Einstein ist eine Serie mit Kindern für Kinder, welche die Zuschauer das ganze Jahr hindurch begleitet und ihnen Identifikationsfiguren bietet. Die Zuschauer können die Figuren beurteilen, sie unterstützen oder ablehnen und sich vielleicht manchmal wiedererkennen. Beinahe in jeder Staffel steigt eine neue Schülergeneration ein und ältere Darsteller scheiden aus.

In 18 Jahren der Serie gab es rund 150 Protagonisten und Hauptdarsteller. Für einige davon war dies der Start ins Fernsehbuisness, zB Josefine Preuß, Paula Schramm oder Florian Wünsche. Andere, wie Mandy-Marie Mahrenholz, Ronja Prinz, Ferdinand Dölz, Luisa Liebtrau oder Lucas Leppert, werden uns als Zuschauerlieblinge mit besonders vielen Auftritten in Erinnerung bleiben.

Diesesmal beschäftigen wir uns aber mit einer nicht ganz so ehrenhaften Gruppe des Cast, nämlich mit Darstellern die bereits nach kurzer Zeit, viel zu früh ausgestiegen sind.

Die Opfer

Durchschnittlich spielte früher jeder Darsteller 3 bzw. 2 Jahre/Staffeln mit. Hin und wieder kam es dabei vor das einige Darsteller bereits nach nur einer Staffel wieder ausstiegen. In der letzten Seelitz-Staffel fiel die komplette 9. Generation dem Umzug nach Erfurt zu Opfer und war nur eine Staffel lang dabei.

Mit der 17. Staffel wurde die Folgenzahl einer Staffel auf die Hälfte gekürzt. Seither fielen mit Juliette Hartig, Timon Würriehausen und Julian Buchmann bereits weitere innerhalb kurzer Zeit zum Opfer.

Votet hier und zeigt uns welche Darsteller eurer Meinung nach viel zu früh ausgestiegen sind
Pascal Merten
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 
0
 

Die Umfrage wurde am 18. Juni 2017 um 12:20 erstellt. Bisher haben 0 Nutzer abgestimmt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.