Annika Schneeberger / Beziehungen

Mitbewohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liz Fuchs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Annika - Liz
Annika und Liz waren beste Freundinnen.

Als Liz nach Deutschland zieht, wird Annika zu ihrer Freundin. In Folge 637 ziehen die beiden auf Schloss Einstein ein. Als Liz mitbekommt, dass Annika eine talentierte Sängerin ist, will sie, dass sie auf die Bühne geht. Annika weigert sich jedoch. Als Liz herausfindet, dass Annika viel selbstbewusster ist, wenn sie verkleidet ist, erschafft sie die Sängerin "Nika". Als Nika hat Annika großen Erfolg. Als jedoch herauskommt, dass hinter Nika Annika steckt, wird Annika immer berühmter. Schnell vergisst Annika ihre Freundin Liz und kümmert sich nur noch um ihre Karriere. Als Annika plötzlich ihre Stimmte verliert, ist sie am Boden zerstört. Dabei kommt es jedoch wieder zur Versöhnung zwischen Annika und Liz. Als Annika sich jedoch weiterhin um ihre Karriere kümmert, ist die Freundschaft erneut am zerbrechen. Als Annika schließlich sogar zugunsten ihrer Karriere Einstein verlässt, merkt Liz, dass die Freundschaft endgültig vorbei ist. Im Special "Schloss Einstein - Schule, Stars und Sterne" blickt Liz noch einmal auf ihre Freundschaft zurück.

Freunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sophie Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sophie, Liz und Annika gehen gemeinsam in die 7.Klasse. Zum ersten Mal ist in Folge 663 zu sehen, dass die drei miteinander befreundet sind.

Höchstwahrscheinlich ist Liz die beste Freundin von Sophie. Da die Freundschaft zwischen Annika und Liz zerbricht, könnte dies sehr leicht möglich sein. Als Tommy und Annika sich miteinander gegen Sophie verbünden, entwickelt sich plötzlich eine Rivalität zwischen Annika und Sophie. Seither sind die beiden keine Freundinnen mehr.

 Justus Kluge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Justus gründet mit Tamas, Tommy und Annika die Schloss Einstein Band.

 Tamas Nagy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tamas gründet mit Justus, Tommy und Annika die Schloss Einstein Band.

Beziehungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elias Leinhoff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Annika - Elias

Auf Einstein geht die Post ab: Elias terrorisiert das schüchterne Mauerblümchen Annika nach Strich und Faden. Umso besser gefällt ihm Erfurts neuer Karaokestar Nika. Er setzt alles daran, Nika näher kennenzulernen, doch Annika alias Nika blockt ab (Folge 641 bis 650). Als Annika als Nika auf dem Promball auftritt, blamiert sie Elias im Singen, um sich an ihm zu rächen. Doch Elias folgt ihr in ihre Umkleide und findet heraus, wer sich hinter Nika verbirgt. Geschockt von dieser Tatsache macht er zuerst keine Anstalten, sie zu verpfeifen, doch dann erpresst er sie mit einer ungewöhnlichen Forderung: Wenn sie wieder Nika ist, will er ihr Freund sein. So lässt sich Annika von ihm auf den Weihnachtsmarkt schleppen und küssen, nur um ihr Geheimnis zu bewahren. Als wieder Karaoke im Jugendclub ist, verkündet Annika, dass sie bzw. Nika Erfurt verlässt und nicht mehr auftreten wird. Daraufhin ist Elias so wütend auf Annika, dass sie im Streit die Perücke verliert. Das Geheimnis ist gelüftet. Annika will nun nach der Enthüllung Einstein verlassen doch ihre Klasse macht ihr im letzten Moment klar, dass sie bleiben muss und so bleibt sie und wird selbstbewusst (Folge 651 bis 654). In Folge 665 verliebt sich Elias in Annika. Annikas Managerin Sina plant in Folge 677 eine Handysoap, um Annika populär zu machen. Dazu braucht Annika einen Freund. Sie tut so, als ob sie in Elias verliebt wäre, um ihn für den Dreh zu gewinnen In Folge 678 fliegt das falsche Spiel aber auf! Elias hört zufällig ein Gespräch zwischen Liz und Annika, in dem Annika sagt, dass sie nur so tut, als hätte sie Interesse an Elias, um groß raus zukommen. Elias ist gekränkt und zieht sich zurück. Annika ist im Stimmbruch und ausgerechnet jetzt hat sie einen wichtigen Auftritt in Folge 686, der live aus dem Einstein gesendet wird. Da sich ihre Stimme nicht so toll anhört, schlägt die Managerin vor, Playback zu singen. Elias hört dieses Gespräch und rächt sich für die Sache mit der Handysoap: Während Annikas Auftritt zieht er den Stecker - alle sehen und hören, dass Annika nicht live singt. Die Liveübertragung ist futsch und Annika am Boden zerstört. Noch ahnt sie nicht, wer ihr das eingebrockt hat. Frau Miesbach erscheint zu spät zum Unterricht in Folge 697, da sie im Stau steckt. Die Klasse spielt Flaschen drehen. Als die Flasche auf Tommy zeigt, soll er das Mädchen küssen das er am meisten mag. Er küsst Annika, nicht Sophie. Sophie ist gekränkt und Elias steht die Eifersucht förmlich ins Gesicht geschrieben.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.