Schloss Einstein Wiki
Advertisement
Schloss Einstein Wiki

Aaron Zuckmayer ist der Halbbruder von Julia Schnabel. Julia erfährt von Aarons Existenz durch Liebesbriefe einer fremden Frau an Julias Vater. Die fremde Frau ist Aarons Mutter, die eine Affäre mit Julias Vater hatte, aus der Aaron entstand. Julia begibt sich auf die Suche nach Aaron, aber ohne Erfolg. Ihre Freunde Max, Tim und Bruno wollen sie trösten, indem sie sich als Aaron aus China ausgeben und ihr unter falschen Namen E-Mails schreiben. Die Lüge geht so weit, dass Julia Aaron in China besuchen möchte und dafür sogar die Klassenkasse der 9. Klasse stiehlt. Max rückt schließlich mit der Wahrheit heraus und Julia ist sauer und traurig zugleich. Als sie wenig später erneut einen Brief von Aaron erhält, denkt sie, die Jungs haben wieder etwas damit zu tun. Der Brief stammt aber von ihrem richtigen Halbbruder Aaron aus dem Heim für Behinderte. Zunächst denkt Julia, Aaron arbeite dort, aber in Wahrheit wohnt er im Heim, da er eine geistige Behinderung hat. Julia ist sehr enttäuscht und bezeichnet Aaron als "Riesenbaby". Später akzeptiert sie ihn jedoch wie er ist.

Aaron als kleiner Junge

Er war von Folge 520 bis 576 zu sehen, bis er in Folge 583 mit seiner Halbschwester und Dr. Gabriele Blume nach Frankfurt zieht.

Auftritte[]

Summe = 9

Bilder[]

Advertisement